Zum Anfassen: Seiko Astron Titanium Review

Also muss ich zugeben, dass ich abgesehen von der alten Seiko 7A38, die ich gerade rezensiert habe, nicht viele Quarzuhren besitze . Tatsächlich kaufe ich selten mehr automatische Uhren, da ich es wirklich genieße, jeden Morgen eine Uhr zu aufziehen. Aus diesem Grund war es etwas seltsam, als Robert-Jan mich in einer Notiz fragte, ob ich Interesse hätte, Seikos neueste Astron zu testen, eine Uhr, die sich deutlich vom mechanischen Spektrum abhebt. Ich bin jedoch der ansässige „Seiko-Typ“ im Team, und ich bin auch derjenige, der am häufigsten in und außerhalb von Zeitzonen vorkommt, sodass die Anfrage mit Sicherheit logisch war. Als ich jedoch ich selbst war, bin ich zu einigen Themen gekommen, die ich mit dieser praktischen Erfahrung von Seiko Astron zu behandeln versuche, abgesehen von dem normalen „Wie trägt es sich“ und „Wie sieht es aus“. Nein, was ich wirklich diskutieren möchte, ist, ob dieses elektrisch motivierte Stück eine Seele hat oder nicht und vielleicht einfacher, ob der Astron praktisch und nützlich ist oder nur eine andere Spielerei, die ihren Glanz verliert, nachdem die anfängliche Ehrfurcht abgeklungen ist. Zeit zum Jet-Set und sehen …

Der Seiko Astron hat ein Zifferblatt, das sich aufgrund der Beleuchtung wirklich ändert

Seiko Astron Zifferblatt in unterschiedlicher Beleuchtung

Wie bereits erwähnt, habe ich die Mammutschachtel Seiko Astron von Robert-Jan unerschrocken entgegengenommen, als er mich bei der Eröffnung der Boutique Seiko Frankfurt abholte. Ich meine, hier war ich alle am selben Tag aufgeregt über die Eröffnung von Seikos Boutique in meiner jetzigen Heimatstadt, aber ein bisschen besorgt darüber, eines ihrer Flaggschiffstücke zu erhalten, das keinen mechanischen Herzschlag hat. Würde der Astron die Marke für mich trüben oder meine Bewunderung für die Marke stärken, da er unablässig bestrebt ist, Innovationen in seine Zeitmesser einzuführen? Ich würde es bald herausfinden, aber lassen Sie uns zuerst darüber sprechen, was der Seiko Astron ist und was er kann.

Seiko Astron Armband mit gebogenen Enden

Die Enden des Seiko Astron-Krokodilriemens sind passend zum Gehäuse gebogen

Seiko Astron… Die Spezifikationen

Das Seiko Astron, das Sie hier sehen, ist Modell SSE023J. Zumindest in einigen Ländern handelt es sich um ein Boutiquespecial, das in den Niederlanden zu einem Listenpreis von 2400 Euro angeboten wird . Diese Version besteht aus Titan, enthält eine Keramiklünette und Saphirglas. Es wird mit einem Krokodilriemen und einer rostfreien Faltschließe geliefert. Es ist wasserdicht bis 100 m und hat einen Durchmesser von 44,6 mm und eine Stollenbreite von 22 mm. Es verfügt über Seikos internes 8X82-Quarzwerk. Es ist batteriebetrieben, kann aber mit Solarenergie aufgeladen werden und verfügt über eine Gangreserve von ungefähr 6 Monaten, ohne dass es Licht ausgesetzt ist, oder 2 Jahre im Energiesparmodus. Aus Komplikationssicht ist der Astron ein Chronograph (misst bis zu 5 Stunden und 59 Minuten), enthält ein Datum, einen ewigen Kalender und verfügt über eine GPS-Funktion zum Abrufen von Uhrzeit und Datum. Er fungiert als Weltzeitmesser für 40 verschiedene Zeiten Zonen. Das Uhrwerk ist übrigens auf +/- 15 Sekunden pro Monat genau, wenn das GPS nicht zur Regulierung der Uhr verwendet wird.

Seiko Astron Handgelenk Schuss Krokodil

Der Seiko Astron am Handgelenk am originalen Krokodilband

Fehlstart für den Seiko Astron, aber eine epische Erholung!

Abgesehen von den Formalitäten gibt es nichts Schöneres, als eine neue Uhr zu öffnen und sie zum ersten Mal zu sehen. Ich habe alle oben erwähnten Bedenken gemieden und war ein wenig vorsichtig, den Seiko Astron zu sehen. Ehrlich gesagt, auf den Pressebildern ist eine Menge los und ich befürchtete, dass es persönlich fast digital aussehen würde. Ich hätte mir keine Sorgen machen müssen. Der Astron hat mich von Anfang an mit seiner Qualität beeindruckt. Ja, es gibt viele Details, aber wie ich immer wieder erwähnen werde, ist alles gut verwaltet und die kleinen Dinge werden mit „Grand Seiko-esque“ -Präzision gefertigt. Nachdem er ein paar Minuten lang mit Robert-Jan an meiner Seite daran geguckt hatte, bat er mich, ihn aus der Schachtel zu nehmen, den Riemen anzupassen und ihn anzuprobieren. Oof … Seiko, wir haben ein Problem.

Zugang zur Seiko Astron Federstange

Beachten Sie die Ausschnitte im Seiko Astron OEM-Gurt, um den Zugang zu den Federstangen zu ermöglichen

Ok, das Problem, auf das ich gestoßen bin, war nicht Seikos Schuld, sondern eher die meines Vorfahren. Wenn Sie meine anderen Artikel gelesen haben, werden Sie sich daran erinnern, dass ich die Handgelenke eines Kleinkindes habe. In diesem Fall verursachte der große Uhrenkopf das Problem jedoch nicht. Als ich mein Bestes tat, um den gut gefertigten Krokodilriemen des Astron anzupassen, bekam ich einen Riemenschwanz, ähnlich wie bei den bekannten belüfteten Gummistücken der Marke. Also stieg der Seiko Astron aus und ich schaute auf die Unterseite des Stollenbereichs und stellte fest, dass die japanische Firma beinahe vermutete, dass ich dieses Problem hätte, da der Gurt schöne kleine Ausschnitte enthält, um Zugang zu den Federstangen zu erhalten.

Seiko Astron am Handgelenk

Die Seiko Astron Momente nachdem sie mit einer 22mm Leder NATO ausgestattet wurde

Mit dem Riemen entfernt und in die Box gesteckt, passte ich ein hellbraunes Leder 22 mm NATO. Problem gelöst, aber Zeit für einen Kommentar zu diesem Beinahe-Miss …

Seiko Astron über Leder NATO

Eine schlichte 22mm Leder NATO passt gut zum Seiko Astron

Um fair zu sein, der Seiko Astron ist mit Metall- oder Gummioptionen erhältlich, daher sind diese möglicherweise eine gute Alternative. Hätte ich als potenzieller Käufer dieser bestimmten Uhr den Laden betreten, wäre ich leer ausgegangen. Während der Tests habe ich je nach Tagesaktivität ein paar verschiedene Nato-Modelle auf dem Astron verwendet und auf meinem persönlichen Instagram-Account (anständige Anzahl von Followern) und dem Fratello-Feed (10-fache Follower) mehrere Bilder von jeder Gurtoption gepostet. Mir ist klar, dass Instagram keine Wissenschaft ist, aber mein Laie meint, dass beide Feeds viel mehr „Likes“ erhalten haben als viele andere Accounts, in denen Astrons gepostet werden, aber auch von Leuten, die normalerweise keine Kommentare zu nicht-mechanischen Themen abgeben Uhren. Die Träger waren ein Hit und die Leute liebten es, wie sie den Seiko Astron zugänglicher und lustiger machten. Ich erwähne dies nur, weil Seiko erstens NATO-ähnliche Armbänder mit einigen seiner Uhren ausstattet und zweitens wir erfahren haben, dass unsere unglaublich gastfreundlichen Gastgeber bei Seiko Niederlande ein bisschen irritiert darüber waren, dass ich einen „Wechsel“ gemacht habe. auf dem Riemen. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, die Uhrenwelt von heute, ob neu oder vintage, mag es, Accessoires zu kombinieren. Warum also nicht eines als Teil des Pakets anbieten? Ok, hoffentlich habe ich mich geäußert … lass uns weitermachen.

Seiko Astron 10:10

Fotografen lieben es, Bilder mit 10: 10 zu schießen … Sie müssen schnell sein, um den Seiko Astron zu fangen, da es kein Zurück mehr gibt!

Haben Sie keine Angst vor der Verwendung des Seiko Astron … Sie können es schaffen!

Als Analoger schrecken mich Uhren, Machanicals oder Quarze mit vielen Komplikationen ein. Im Ernst, ich besitze eine Handvoll Digitaluhren einer sehr beliebten Marke und jedes Mal, wenn ich sie kaufe, bekomme ich das Stück nach Hause, schaue in der Bedienungsanleitung nach, teste die Uhr und vergesse dann, wie man 99% der Uhren benutzt die Funktionalität innerhalb von 15 Minuten. Ich vergesse das so ziemlich sofort und benutze einfach diese wahnsinnig fähigen Stücke, um die Zeit zu bestimmen. Sie können sich also mein inneres Zittern vorstellen, als Robert-Jan mir einen Stapel fotokopierten A4-Papiers reichte und dem Seiko Astron sagte: „Hier sind die Anweisungen“. Wiederum waren meine Sorgen unbegründet, da der Astron verdammt einfach zu bedienen ist. Tatsächlich werde ich Sie durch die Funktionen führen, von denen ich denke, dass Sie sie wirklich verwenden, und ich werde sie verständlich machen – ich verspreche: Lass es uns tun!

Obere rechte Taste: Start-Stopp für den Chronographen: einfach und wie jeder normale Chronograph.

Untere rechte Taste: Setzt die Chronographenfunktion zurück. Sie werden feststellen, dass die Zeiger immer im Uhrzeigersinn zurück auf Null rollen. Da dies Sekunden dauert, wird der zentrale Chrono-Zeiger nach 12:00 Uhr automatisch auf die Position gebracht, an der er sich befinden sollte, einschließlich der Position, an der Sie ihn neu gestartet haben, wenn der Chrono während des Rücksetzvorgangs mit der oberen rechten Taste neu gestartet wird. Ordentliches Zeug…

Seiko Astron im Flug

Beachten Sie, wie der untere Pfeil im Unterregister des Seiko Astron auf das Flugzeug zeigt. Dies schaltet die GPS-Antenne aus und ist eine gute Idee für einen Flug

Linke untere Taste: Halten Sie diese Taste 3 Sekunden lang gedrückt, und die Hand im unteren Register zeigt auf ein Flugzeug. Es ist ein Flugzeugmodus wie Ihr Telefon, der die Antenne ausschaltet, um die Systeme eines Flugzeugs nicht zu stören. Halten Sie die Taste erneut 3 Sekunden lang gedrückt, um die Antenne wieder einzuschalten.

Obere linke Taste: Halten Sie diese Taste 6 Sekunden lang gedrückt. Das untere Unterregister dreht sich und testet die Signalstärke und versucht, ein Satellitensignal zu „erfassen“. Das obere linke Unterregister wechselt schließlich zu „Y“ oder „N“, um Sie darüber zu informieren, ob ein Signal empfangen wurde, bevor Sie die Zeit korrigieren. Der gesamte Zeitwechsel dauert weniger als 2 Minuten. Wenn es nicht funktioniert, drücken Sie erneut für 6 Sekunden und wiederholen Sie den Vorgang.

Krone: Ziehen Sie die Krone mit einem Klick heraus, und der zentrale Chronograph bewegt sich und zeigt auf die aktuelle Zeitzone auf der Keramiklünette. Drehen Sie die Krone nach vorne oder hinten (sie klickt beim Drehen leicht), um die Zeitzonen manuell anzupassen, wenn Sie kein Signal erhalten.

Es gibt andere Dinge wie Gangreserve, Sommerzeitfunktionen usw., die ausgeführt werden können, aber diese werden wahrscheinlich selten verwendet. Ich gebe Seiko gute Noten dafür, dass es so einfach und intuitiv zu bedienen ist.

Seiko Astron Flip Flops

Die Seiko Astron ist eine großartige Uhr für die Feiertage… leicht und komfortabel!

Das Tragen des Seiko Astron

Ich habe den Astron mit meiner Familie auf einen einwöchigen Urlaub auf der Insel Gozo in Malta mitgenommen. Während der Woche, die wir besuchten, wurde Malta zufällig als der heißeste Ort in der gesamten EU mit Temperaturen nahe oder leicht über 40 registriert. Sie können sich dann vorstellen, dass Hitze, Schweiß, Sonnencreme und lange Zeiträume im Meer oder im Pool die typischen Umgebungen für waren der Seiko Astron. Zum Glück hat die Uhr nicht enttäuscht.

Seiko Astron grau NATO

Am Seiko Astron wurde eine graue 22-mm-NATO zum Schwimmen montiert. Hier sitzt der Astron in einem Gezeitenbecken.

Ich erwähnte, dass die Seiko Astron eine Wasserbeständigkeit von 100 m hat, und während ich die Uhr wahrscheinlich auf etwa 3% ihrer Leistungsfähigkeit getestet habe, fand ich, dass sie ein großartiger Partner für Sommerferien ist. Erstens ist es sehr leicht, was es zu einem mühelosen Verschleiß bei lodernder Hitze machte, bei dem sich fast jedes Kleidungsstück, das am Körper hängt, wie ein Anker anfühlt. Ich mag auch die Tatsache, dass die Materialien, insbesondere die Keramiklünette und das Saphirglas, gut gereinigt wurden, nachdem sie fettiger Sonnencreme, Schweiß und allen Arten von goopy Babynahrung ausgesetzt wurden (ja, die Uhr hat meinem 10 Monate alten Alter gut standgehalten – sie liebt es, meine Uhren zu greifen).

Seiko Astron unter Wasser

Der Seiko Astron war wie in dieser Unterwasseraufnahme am Pool zu Hause

Ich warf die Uhr zum Schwimmen und Schwitzen routinemäßig auf eine graue Nylon-NATO und wechselte dann zum Abendessen zu Leder.

Seiko Astron Menü

Der Seiko Astron war ein großartiger Begleiter beim feineren Essen und erregte die Aufmerksamkeit anderer Gäste.

Es spielte die Rolle gut für ungezwungene und etwas elegantere Situationen; Ich hatte nie ein Verlangen danach, dass ein mechanisches Teil in einem schöneren Restaurant seinen Platz einnimmt.

Seiko Astron Lume

Trotz des verschwommenen Schusses vermittelt dies einen guten Eindruck von der Seiko Astron-Lautstärke

Als die Nacht hereinbrach, schätzte ich auch die fantastische Lautstärke.

Seiko Astron schwimmende Unterregister

Sehen Sie, wie die Unterregister auf dem Zifferblatt des Seiko Astron „schweben“

Apropos Aussehen: Das Zifferblatt des Seiko Astron ist detailreich und detailgetreu. Ich habe viel Zeit damit verbracht, mir diese Uhr im Urlaub anzuschauen, und ich habe ihre Feinheiten wirklich zu schätzen gelernt. Sie werden feststellen, dass die oberen Register von Roségold umgeben sind, das den Hauptzeigern und Stundenindizes entspricht. Das untere Register ist jedoch aus poliertem Stahl gefertigt. In bestimmten Lichtern ist dies nicht offensichtlich, aber das alles führt zu einem Farbschema, das sehr gut fließt, aber auch zu einem Farbschema, das farblich zu fast allem passt, was Sie am Ende mit ihm kombinieren würden. Außerdem scheinen die Unterregister, wenn sie in einem Winkel betrachtet werden, am meisten auf der Oberfläche des Zifferblatts zu schweben; es sieht sehr cool aus. Ich möchte auch einen Moment auf dem Zifferblatt verbringen, weil meine einzige Erfahrung mit Solaruhren die ist, die viel weniger kosten. Auf diesen Stücken kann man normalerweise einen Hauch von Solarzelle durch das Zifferblatt sehen, und zumindest für mich sieht das ein bisschen kitschig aus. Beim Astron ist das Zifferblatt jedoch undurchsichtig, leicht metallisch grau / lila, was sich teurer anfühlt. Dazu sage ich “gut gemacht”, weil es zu den hohen Kosten (und dem Preis) der übrigen Zifferblattelemente passt.

Seiko Astron Azure Fenster

Der Seiko Astron vor dem Azure Window in Malta

Ich habe vorhin über meine Notwendigkeit gesprochen, dem Seiko Astron einige NATO-Bänder anzubringen. Während meiner Woche, in der die Uhr fast fest getragen wurde, fühlte sie sich nie zu groß oder klobig an. Es passte gut zum Handgelenk und ich fand mich nie dabei, die Uhr in Türrahmen oder Arbeitsplatten einzuschlagen. Gut geschwungene Laschen und eine relativ flache Passform am Handgelenk. Auch wenn ich keine “aus heiterem Himmel” -Kommentare zum Astron erhalten habe, habe ich beim Tragen doch einige Blicke auf mein Handgelenk geworfen. Hier hat meiner Meinung nach der hohe Veredelungsgrad die Augen anderer deutlich angezogen.

Seiko Astron Istanbul

Das Seiko Astron in Istanbul mit einem türkischen Kaffee… entspannen, nachdem Sie die Zeit in einer anderen Zone verbracht haben

Seiko Astron… GPS in Aktion

Anfangs war ich ein bisschen bestürzt, dass mein Urlaub nicht in einer anderen Zeitzone stattfand, um die Möglichkeit zu haben, die GPS-Funktion des Seiko Astron zu nutzen, aber ich fand trotzdem einen Weg, damit zu spielen. Ich schob die Krone heraus und schob die Zeitzone um einige Klicks vorwärts. Minuten später testete ich die GPS-Funktion, indem ich den oberen linken Drücker drückte. Innerhalb einer Minute begannen die Zeiger zur richtigen Zeit zu scrollen: sehr einfach und effektiv! Ich wiederholte den Trick mehrmals auf der Reise und beeindruckte meine Frau und meine Schwiegermutter. Später hatte ich die Gelegenheit, durch die Türkei zu fliegen, wo eine Zeitumstellung stattfand, und das GPS zu testen. Ich versuchte es im Flugzeug, während ich zum Tor rollte, und stellte fest, dass ein paar Versuche erforderlich waren, da ich nicht nah genug am Fenster war. Wenn Sie sich also tief in einem Gebäude befinden, gehen Sie davon aus, dass Sie zu einem Fenster wechseln müssen.

Seiko Astron Fall zurück

Der Seiko Astron Gehäuseboden

Meine kleinen Beefs mit dem Seiko Astron

Wenn Sie nicht sagen können, mag ich das Seiko Astron wirklich. Ich habe es schon mehrmals gesagt, aber es muss noch einmal gesagt werden, diese Uhr ist wunderschön gebaut und allein aufgrund dieser Qualität verdient sie den Preis einer relativ teuren Uhr. Es funktioniert auch nahtlos und das macht es zu einem Nicht-Gimmick in meinem Buch. Ein Gimmick ist in der Regel etwas, das sich gut anhört, aber oft nicht oder nur sporadisch funktioniert. Der Astron ist ein solides Stück Technik, das einfach zu bedienen ist.

Seiko Astron Seitenansicht

Die rechte Seitenansicht des Seiko Astron: Beachten Sie die typische Seiko-Krone ohne Markierung. Auf dieser Seite haben Sie die Stop / Start- und Reset-Drücker für den Chronographen.

Also, was sind meine Probleme? Zunächst wünsche ich mir, dass die Chronographenknöpfe des Seiko Astron taktiler sind. Sie können vollständig in das Gehäuse hineingedrückt werden, fühlen sich aber schwammig an und werden bereits bei einem leichten Druck aktiviert. Dies ist der einzige Aspekt der Uhr, der sich tatsächlich digital anfühlt. Ich hätte gerne einen Klick und ich glaube nicht, dass dies schwer hinzuzufügen wäre.

Seiko Astron Schnalle

Der Seiko Astron verfügt über eine Faltschließe mit polierter und matter Oberfläche

Zweitens kommen wir zur Gesamtgröße des Seiko Astron. Angeblich bestimmt die Technologie im Astron die Größe des Gehäuses. Die Uhr ist mit fast 44,6 mm groß. Seiko scheint die Fähigkeit beherrscht zu haben, große Uhren herzustellen, die irgendwie zu kleineren Handgelenken passen, wobei der Thunfisch ein großartiges Beispiel ist, aber es ist immer noch eine große Uhr. Na und? In dieser Preisklasse, in der der Astron meiner Meinung nach mit anderen Chronographen wie Omegas Speedmaster, Tudor’s Heritage Chronograph, Longines usw. konkurriert, die sowohl in einer formellen Umgebung als auch am Pool gut funktionieren können, fühlt sich der Astron maßgeschneiderter an zu einer ungezwungenen Umgebung. Würden Käufer die Astron als ihre einzige Uhr betrachten? Ich weiß es nicht, aber ich kann nicht anders, als zu spüren, dass große Teile unter einem schmalen Hemd nicht so gut funktionieren. Ich weiß, dass meine Meinung sicherlich nicht mit Seikos Ziel übereinstimmt, da dieses Teil mit einem eleganten Krokodilriemen geliefert wird und andere Astrons mit semi-eleganten, polierten / matten Combo-Armbändern erhältlich sind. Mir ist auch klar, dass die große Population von Uhrenträgern mit dicken Handgelenken und großem Durchmesser nicht mit mir einverstanden ist, und das ist in Ordnung, aber ich hoffe, dass Seiko die Technologie des Astrons weiter verfeinert und miniaturisiert, um ein Stück mit einer Größe von 40 zu schaffen. 42mm Durchmesser.

Seiko Astron in der Hitze

Der Seiko Astron in der Hitze!

Ist der Seiko Astron den Preis wert und hat er eine Seele?

Mit 2400 Euro in den Niederlanden ist der Seiko Astron sicherlich nicht billig, aber wenn ich die Innovation, die Verarbeitungsqualität, die Materialien und deren Verarbeitung berücksichtige und die Tatsache, dass er komplett im eigenen Haus hergestellt wird, fängt er an, sich ziemlich gut zu stapeln gegen seine Konkurrenz. Natürlich müssen Sie die Tatsache überwinden, dass diese Uhr nicht mechanisch ist. Wenn Sie die Idee des Astron mögen, diesen Preis aber zu hoch finden, denken Sie daran, dass die hier getestete Version ganz oben in der Nahrungskette steht. Stahlversionen sind verfügbar und die Preise fallen ohne Unterschied in der Funktionalität bis auf 1800 Euro. Wenn Sie nach Japan reisen, finden Sie möglicherweise noch günstigere Preise. Um auf das interne Argument zurückzukommen: Die einzigen anderen Chronographen, die ich mir in dieser Preisklasse vorstellen kann, die echte interne Uhrwerke verwenden, da Swatch-Group-Teile ein bisschen grau sind, sind andere Seiko-Teile.

Seiko Astron hergestellt in Japan

Seiko stellt in mehreren Ländern her, aber der Seiko Astron wird in Japan hergestellt, wie am unteren Rand des Zifferblatts zu sehen ist

Die interne Auseinandersetzung passt gut dazu, ob ich der Meinung bin, dass der Seiko Astron trotz des Fehlens eines mechanischen Herzens eine Seele hat. Ehrlich gesagt, für mich hat der Astron eine Seele. Nennen wir es ein schwaches Argument, aber ich habe so viel Geschichte über Seiko gelesen. Ich hatte das Glück, dass ein leidenschaftlicher Mitarbeiter das Museum in Tokio persönlich besichtigte und so viele Stücke der Firma besaß, dass ich fest davon überzeugt bin, dass alles möglich ist Sie tun es mit Leidenschaft. Sicher, die Japaner mögen als stoisch abschneiden, aber diese Typen sind ernsthafte Uhrenfans. Außerdem denke ich, ähnlich wie das Streben nach Timing-Perfektion in den 1960er Jahren mit dem Grand Seiko und dem King Seiko, die mit ihrem 6139 als ursprünglichem automatischen Chronographen auf der Jagd sind und den ursprünglichen Astron als erste Quarzuhr und andere Innovationen vorstellen Seiko Astron ist einfach die neueste in der Linie. Also, ja, ich denke, es hat eine Seele, ist Teil einer großartigen Abstammungslinie und ist eine großartige Bereicherung für die eigene Sammlung, entweder als fast täglicher Träger oder als Teil Ihrer Rotation.

Schwarze Keramiklünette am Seiko Astron

Die Oberseite der Seiko Astron-Lünette besteht aus polierter schwarzer Keramik, während die Fase ein mattes Finish aufweist

Insgesamt ist der Seiko Astron ein Gewinner

Es besteht kein Zweifel, ich war besorgt, als ich den Seiko Astron erhielt. Ich liebe Seiko für die Tatsache, dass sie nicht Teil des Schweizer Establishments sind, weiterhin innovativ sind und unabhängig vom Preis erstaunliche Qualitätsuhren anbieten. Aus diesem Grund wollte ich nicht riskieren, meine Gedanken an die Marke zu zerstören, indem ich eine schwierige Erfahrung mit dem nicht-mechanischen Astron machte. Sie haben jetzt die Lektüre gemacht und wissen, dass es mir wirklich und wirklich Spaß gemacht hat, dieses Stück zu tragen. Es war so einfach zu bedienen und fällt im Vergleich zu meinen mechanischen Chronographen mit Sicherheit nicht durch Zugehörigkeit auf. Ich habe meine Bedenken hinsichtlich der Größe der Uhr dargelegt, aber vielleicht ist dies für die meisten Menschen kein Problem. Seiko macht weiterhin großartige Dinge und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was als nächstes kommt. Fürs Erste ist der Seiko Astron jedoch eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Leave a Comment