You Asked Us: Is This Watch A Good Investment?

Bei You Asked Us dieser Woche geht es um die am häufigsten gestellte Frage seit ein oder zwei Jahren: Ist diese Uhr [Name eines Modells oder einer Marke] eine gute Investition? Täglich erhalten wir diese Frage per E-Mail, Kontaktformular, WhatsApp oder Direktnachrichten auf unseren Facebook- und Instagram-Kanälen. Ich dachte, es wäre eine gute Idee, eine allgemeine Antwort auf diese häufig gestellte Frage zu geben, da wir diese Frage die ganze Zeit ungefähr gleich beantworten.

Sie haben uns gefragt: Ist diese Uhr eine gute Investition?

Bitte fühlen Sie sich nicht beleidigt, wenn Sie uns unten Ihre eigene Frage vorlesen. Sie ist weder schlecht noch falsch. Wir möchten nur die Art der Fragen anzeigen, die wir zu Uhren als Investition erhalten.

“Was ist eine bessere Investition, der Seamaster 300M oder der Tudor Pelagos?”

“Ist das eine gute Investition, ich fand es für 450 $?” (Bild an der Mail eines Vintage Longines angehängt)

“Wird der ST2 seinen Wert behalten?” Und “Welcher schnelle Dienstag wird einen besseren Wert behalten?”

“Welche Uhr ist die beste Investition für $ 3500?”

“Ich kann nur eine Uhr von [fügt die gesamte Sammlung ein] behalten, welche wird den besten Wert behalten?”

“Was ist eine bessere Investition: Rolex Submariner 14060 oder 16610?”

Du bekommst die Übung. Wir versuchen, alle Fragen so weit wie möglich zu beantworten, aber am Ende läuft es fast auf die gleiche Antwort hinaus.

Schneller Dienstag

Wir verstehen, dass Geld wichtig ist

Sie können es nur einmal ausgeben, wir verstehen. Wir haben auch erfahren, dass Sie nichts kaufen möchten, das die Hälfte seines Wertes verliert, sobald Sie den Ort verlassen, an dem Sie es gekauft haben. Aber am Ende bleibt es ein Gegenstand, den Sie tragen sollten oder der zumindest zum Tragen und täglichen Gebrauch gemacht wurde. Es ist normal, dass der Wert sinkt, sobald er verwendet wird, und es ist ziemlich ungewöhnlich, dass ein solcher Gegenstand an Wert gewinnt. Nur wenige tun es, und Sie können sie wahrscheinlich genauso gut benennen wie wir. Jeder Edelstahlsport Rolex, ein Patek Philippe Nautilus, ein Audemars Piguet Royal Oak ‘Jumbo’ und ein alter Omega Speedmaster [Professional] und wahrscheinlich ein paar mehr. Sie müssen alle mehr verkaufen als vor 6 Wochen.

Royal Oak 15202ST - Investment

Für viele dieser Uhren sind historische Daten beispielsweise über eBay , Foren oder die . Sie erhalten ein gutes Verständnis der Verkaufspreise in der Vergangenheit und heute. Dies könnte Ihnen einen Hinweis darauf geben, was in Zukunft passieren könnte, aber es gibt keine Garantien. Diese Tools können Ihnen helfen, wenn Sie einen Kauf tätigen möchten, der seinen Wert oder zumindest einen großen Teil davon beibehält.

Den Spaß töten

Obwohl es eine beruhigende Idee ist, dass sich einige der Uhren in meiner persönlichen Sammlung im Laufe der Zeit gut entwickelt haben, habe ich sowieso nicht vor, sie zu verkaufen. Ich habe sie gekauft, um sie zu tragen. meine Vintage Speedmasters, Royal Oak ‘Jumbo’ und Submariner. Sogar mein Speedmaster Professional ‘ Silver Snoopy Award ‘. Die meisten habe ich für einen Bruchteil des heutigen Listenpreises gekauft. Wenn ich daran denke, ist es mir manchmal fast unangenehm, sie zu tragen, aber ich erholte mich schnell von diesem Gedanken und legte sie trotzdem ans Handgelenk. Ich habe diese Uhren gekauft, um sie zu genießen und nicht um sie in einem Safe aufzubewahren, um sie als Investition zu behandeln. Nicht nur das, sondern denken Sie auch daran, dass es sich nicht um ein einzigartiges Gemälde oder eine Skulptur handelt (die Sie auch nicht in einen Safe stecken sollten). Es ist ein (Massen-) Produkt, das zum Tragen entworfen wurde.

Letztendlich macht es ein bisschen Spaß, Uhren zu sammeln. Vor einiger Zeit wurde uns von Leuten in einem bestimmten Forum vorgeworfen, dass wir teilweise für den Hype um (LE) Speedmaster und die verrückten Preise verantwortlich waren. Wir haben Sie jedoch nie dazu gedrängt, eine Uhr über den Einzelhandelspreis zu kaufen, zu investieren oder umzudrehen. Andererseits. Kaufen Sie niemals über den Einzelhandel und wenn Sie eine limitierte Edition verpasst haben, wird es eine nächste geben. Wenn Sie es wirklich nicht ertragen können, dass Sie es verpasst haben, besteht immer die Möglichkeit, die Brieftasche eines glücklichen Flippers oder einer Person zu finanzieren, die seinen Kauf bereut (oder Geld benötigt).

Rolex GMT-Master II 126711CHNR - Investment

Zum Beispiel erschwert die erhöhte Nachfrage nach rostfreien Rolex-Modellen aufgrund ihres potenziellen Flip-Werts den Kauf einer dieser Uhren für Ihr eigenes Tragevergnügen. Früher in diesem Jahr war ich auf dem Markt für eine Rolex GMT-Master II, aber es war einfach nicht da, sogar die neue zweifarbige Farbe (Roségold und Stahl) ist einfach nicht verfügbar. Nun, das ist es, aber mit einem ziemlich steilen Aufschlag bei Grey Market-Händlern (und douchy autorisierten Händlern) und für mich ist es das nicht wert. Ich werde mein Geld in der Tasche behalten oder einfach etwas anderes kaufen, das ich mag und das zum normalen Verkaufspreis erhältlich ist.

Unsere Antwort

Normalerweise ist unsere Antwort in die gleiche Richtung wie oben beschrieben. Basierend auf historischen Daten und Informationen könnte die Uhr eine gute oder solide Investition sein, aber wir haben keine Kristallkugel und sind keine Finanzberater (ich habe diese Branche vor einiger Zeit verlassen). Tatsächlich raten wir dem Absender der Nachricht immer, dass er (oder sie) sie einfach mag und tragen möchte. “Kaufen, was Ihnen gefällt” ist unser Motto, egal ob es sich um eine Rolex Submariner Referenz 5512 oder eine Maurice Lacroix Aikon handelt. Wenn die Uhr für Sie singt, sollten Sie sie kaufen. Das Gleiche gilt für Uhren in limitierter Auflage, sei es von Grand Seiko, Audemars Piguet, TAG Heuer oder Omega Speedmaster. Kaufen Sie sie nicht nur, weil es sich um eine limitierte Auflage handelt Sie. Vielleicht möchten Sie sie nur einsammeln. Achten Sie auf jeden Fall darauf, Ihre Uhr zu genießen! Wenn Sie eine Uhr kaufen, von der Sie glauben, dass sie mit der Zeit sehr wertvoll wird, wie gut ist das dann für das Handgelenk? Wirst du dich wohl fühlen, wenn du so ein Stück trägst? Jeder Kratzer wird eine hohe Wertminderung bedeuten, zumindest in Ihrem Kopf. Der Kauf einer Uhr, die ihren Wert beibehält, ist eine schöne Sache. Sie spielt möglicherweise eine Rolle, wenn Sie eine Uhr kaufen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie sie bequem tragen und auch als Uhr verwenden. Es wurde dafür gemacht. Und wie immer, mach deine Hausaufgaben und hänge nicht zu sehr von den Antworten der [zufälligen] Leute ab, niemand hat die Kristallkugel.

Haben Sie etwas hinzuzufügen oder möchten Sie Ihre Meinung teilen, tun Sie dies unten in den Kommentaren.

Leave a Comment