Testbericht ansehen CT Scuderia Salt Flat Racer 60

Ich bin sicher, die meisten von Ihnen erinnern sich, dass wir im Juli eine

DSC_0190 CT Scuderia Salt Flat Racer 60 Bewertung

CT Scuderia ist eine relativ junge Marke und die Uhren, die sie anbieten, sehen sich auf den ersten Blick ziemlich ähnlich. Bei einem zweiten Blick stellen wir jedoch fest, dass CT Scuderia eine Menge zu einem sehr sympathischen Preis zu bieten hat. Die Hauptelemente jedes Stücks, das unter ihren Händen herauskommt, sind, dass sie sehr italienisch und sehr motorsportorientiert sind. Ihr Designer Enrico Margaritelli stammt aus einer italienischen Uhrmacherfamilie. Die Uhren, die sie produzieren, versuchen unter anderem, einen Eindruck vom Café Racer-Feeling zu bekommen. Ein Werk, das kürzlich wieder auf den Markt gebracht wurde, aber seit langem ein Meilenstein in der italienischen Kultur ist. Jede Uhr von CT Scuderia hat das gleiche Merkmal: Die Krone und der Drücker sind auf 12 Uhr eingestellt, sodass sie wie eine Stoppuhr aussehen, die um Ihr Handgelenk geschnallt ist. Ganz zu schweigen von der Größe ihrer Teile zwischen 44 und 46 mm. Sie sehen aus und fühlen sich an wie eine Stoppuhr aus den 1960er Jahren. DSC_0217 Das Stück, das ich von CT Scuderia erhalten habe, ist offensichtlich keine Ausnahme. Ich habe ihre Aufstellung gesehen und zusammen mit ihrem PR-Agenten haben wir eine Uhr entwickelt, die zur Überprüfung zur Verfügung steht und die mich interessiert. Meine Kriterien waren, dass ich eine mechanische Uhr haben möchte (derzeit bietet CT Scuderia Uhren mit Quarz an) und automatische Uhrwerke), Swiss Made und kostet nicht mehr als 1500-2000 $. Nach einigem Briefwechsel landete ein CT Scuderia Salt Flat Racer 60 auf meinem Tisch.

DSC_0203 Ich muss ehrlich zu Ihnen sein, mein erster Eindruck, als ich das Paket öffnete, war; OMG das Ding ist riesig. Es ist definitiv nicht die Art von Uhr, die Sie unter Ihren Hemdsärmeln oder sogar Jackenärmeln verstecken würden. Sie wissen erst, was Handgelenkpräsenz bedeutet, wenn Sie eine dieser oder ähnliche Größen auf Ihrer Hand haben. Und ich habe ein ziemlich großes 7,5-Zoll-Handgelenk. Ich bin kein großer Fan von zweifarbigen Uhren. Für mich repräsentieren sie den Teil der 1980er Jahre, den ich nicht mochte, aber das bin nur ich. Ich muss allerdings sagen, dass der zweifarbige Ton das schwarze Zifferblatt und das braune Lederband ergänzt. Die Uhr ist nur Zeit und ein Zifferblatt sieht ein bisschen zu beschäftigt, auch für die Größe der Uhr. Lustigerweise sehen die automatischen Chronographen von CT Scuderia überraschend klar aus, besonders wenn man berücksichtigt, dass es sich um Trikompaxzifferblätter handelt.

DSC_0211 Ich habe die CT Scuderia für ein paar Tage getragen und muss sagen, dass es definitiv eine Größe ist, an die man sich nach einer Weile gewöhnen kann. Das Lederarmband war etwas steif (ich frage mich, wie sich die anderen Armbandoptionen entwickeln würden, sie sehen vielversprechend aus), aber als ich sie einmal um mein Handgelenk geschnallt hatte, fühlte sich die Uhr ziemlich bequem an. Nicht die Art von Uhr, die ich jeden Tag trage, aber eine schöne, entspannte Möglichkeit, um Fahrrad zu fahren oder in der Innenstadt etwas zu essen. Das einmalige Einstellen der Zeit an Ihrem Handgelenk ist aufgrund der Positionierung der verschraubten Krone ein wenig schmerzhaft. Deshalb sollten Sie dies vorher tun. Sie müssen sicher sein, dass Sie sich keine Gedanken über Tauchspuren am Schreibtisch machen müssen, denn eines ist sicher. Diese Uhr ist ein Markenmagnet. Natürlich ist dies bei dieser Größe und Gehäusestärke offensichtlich, aber auch hier sollte eine Uhr getragen werden, oder? Alles in allem bin ich von der Uhr besonders für diese Art von Geld beeindruckt. Ja, Sie können immer einen besseren haben, einen günstigeren und einen schöneren und so weiter. Aber wenn Sie aufhören zu vergleichen und einfach mit der inneren Stimme sprechen, die sagt: “Kaufen Sie die Uhr, Sie mögen sie”, werden Sie es garantiert nicht bereuen.

DSC_0197 DSC_0193 DSC_0220 DSC_0223 DSC_0217 Ich möchte Sie dazu ermutigen, die zu

Leave a Comment