#TBT Die Vintage Seiko Sport Divers

Wenn Sie mich in eine Ecke gelenkt und mich nach der Auswahl an Uhren gefragt hätten, die mir am besten gefällt, würden Sie eine überraschende Antwort erhalten. Vermutlich haben Sie etwas mit Vintage-Chronographen zu tun, Schweizer oder Japaner, oder vielleicht mit hochwertigen Vintage-Seiko-Taucheruhren. Ich mag es zwar, solche Uhren zu besitzen oder damit umzugehen, aber Sie würden sich trotzdem irren. Meine Lieblingsuhrensammlung sind die vintage Seiko Sport Divers.

Vintage Seiko Sport Divers

Vintage Seiko

Wahrscheinlich sitzt du da und denkst, was genau ist ein alter Seiko Sport Diver? Nun, die Definition kann einer gewissen Interpretation überlassen werden, aber ich habe eine sehr klare Vorstellung davon, was die Sporttaucher für mich bedeuten. Insbesondere fertigte Seiko in den späten 1960er-Jahren bis Mitte der 1970er-Jahre viele „leichte“ Taucheruhrenmodelle mit einer Tiefe von 70 m, die auf dem Zifferblatt als solche angegeben sind und entweder eine interne oder eine externe drehbare Lünette enthalten. Darüber hinaus sind sie nicht mit der Hand aufzuziehen und verwenden das magische Hebelsystem von Seiko. Übrigens ist das drehbare Lünettenteil wichtig, da es andere sportliche Teile aus dieser Zeit gibt, die als 70 M wasserdicht oder widerstandsfähig gekennzeichnet sind, aber keine Tauchlünette haben. Der Grund für die Herstellung dieser Stücke ist klar; Seiko bot ein Werkzeug für diejenigen, die an unglaublich beliebten Wassersportarten und anderen Outdoor-Aktivitäten teilnahmen.

Seiko hat in dieser Zeit wie in Hunderten von Variationen eine Menge über das Sport Diver-Thema gemacht. Variationen kommen in Form von vollständig separaten Modellen, Modellen mit ähnlichen Gehäusen, aber unterschiedlichen Zifferblättern und / oder Einfassungen, ähnlichen Modellen in unterschiedlichen Farboptionen und Modellen, die als Seiko’s verkauft wurden und später als „Seiko 5“ bezeichnet wurden. Vergessen wir auch nicht, dass die Anzahl der Modellauswahlmöglichkeiten aufgrund der Tatsache, dass die Fabriken von Suwa und Daini miteinander im Wettbewerb standen, um die überzeugendsten Modelle zu entwickeln, noch größer wurde.

Also, warum mag ich diese so sehr und wie kann ich dieses potenziell massive Thema auf einen angemessen großen Artikel reduzieren? Die erste Frage zu beantworten ist einfach; Ich mag die vintage Seiko Sport Divers, weil sie von sehr hoher Qualität sind und toll aussehen, einen erschwinglichen Preis haben, wie ein Pflug laufen, einfach zu warten sind und in so vielen tollen Varianten erhältlich sind. Die zweite Frage erforderte jedoch einige Überlegungen. Ich dachte nach und erinnerte mich daran, wie gerne Robert-Jan über die endlosen Spitznamen schmunzelt, die Seiko Uhren gegeben haben . Dieser Artikel wird sich auf die Mehrheit der Sporttaucher konzentrieren, die im Laufe der Jahre einen Spitznamen erhalten haben. Zufällig sind dies auch die beliebtesten und im Allgemeinen wertvollsten Stücke. Bevor ich es vergesse, muss ich mich bei den Mitgliedern des SCWF bedanken , die mir geholfen haben, mich an die verschiedenen Kurznamen zu erinnern. Ich werde Ihnen einen kurzen Überblick über die Funktionen, Variationen und schließlich einige Kauftipps für jedes Modell geben. Wie immer ist eBay bei Vintage Seiko ein beliebter Ort, um sich die Foren anzuschauen. Oh, und stellen Sie immer Fragen in Ihrem Lieblingsforum, wenn Sie vor dem Kauf Fragen haben. Machen Sie es sich jetzt gemütlich, trinken Sie ein Bier oder holen Sie sich Ihren Kaffee, da dieser Artikel etwas länger ist: Lass uns anfangen!

Vintage Seiko

Der Erste – Seiko 6106-8100

Während es schwierig ist, dies mit absoluter Sicherheit zu überprüfen, ist der 6106-8100 allgemein als der erste Seiko Sport Diver bekannt. Diese Uhr wurde 1968 herausgegeben und für mehrere Jahre hergestellt. Im Vergleich zu anderen Sporttauchern, die wir später besprechen werden, ist dies ein sehr klassisch aussehendes Stück, das sich vom Design her gut mit vielen Schweizer Tauchern der gleichen Ära vergleichen lässt. Es enthält einen gewölbten Acrylkristall und hat als frühes Modell 6106 nur die Einstellung des Datums und nicht des Tages. Meiner Meinung nach ist es eines der am besten aussehenden Sporttaucher, und weil es allgemeine Sammler von Vintage-Taucheruhren anspricht, ist es sehr beliebt. Das graue Zifferblatt scheint am weitesten verbreitet zu sein, aber ich habe die Uhr auch in Gelb, Weiß / Silber und Blau gesehen. Abgesehen davon gibt es einen ähnlich gestalteten 6117-8000 Navigator Timer, der auch fantastisch ist. Wir werden dieses Modell in einem zukünftigen Artikel behandeln.

Vintage Seiko

Tipps / Marktwerte: Das Tolle an diesen Stücken ist, dass Kristalle und Bewegungsteile allgemein verfügbar sind. Scheinbar rau aussehende Teile mit den richtigen kosmetischen Teilen können ein guter Kauf sein. Zeiger, Zifferblätter und Lünetten werden schwieriger zu beschaffen. Sie müssen wirklich nur auf Wasserschäden und stark verrottete Zifferblätter achten. Was den Wert anbelangt, so sind sie sehr unterschiedlich. Ich habe gesehen, dass die Preise für großartige Stücke zwischen ungefähr 150 USD und fast 400 USD liegen. Ich bin mir sicher, dass der Markt den Originalarmbändern einen zusätzlichen Wert beimisst, aber das tue ich nicht. Sie waren Klapperfallen und mit Leichtigkeit gespannt. Diese Uhren sehen auf allem gut aus, von der NATO bis zu Vintage-Munitionsbeuteln.

Vintage Seiko

Seikos erster Orange Taucher

Das Seiko Orange Monster der ersten Generation war ein Riesenerfolg und führte dazu, dass viele Sammler nach anderen orangefarbenen Seiko-Tauchern suchten. Während es mehrere gab, gibt es nur eine “erste”. Die erste ist die 6106-7107 und wurde von 1969 bis 1971 hergestellt. Die Uhr verfügt über ein UFO-ähnliches Gehäuse, das später auf der Sushi-Rolle verwendet wurde. Es verfügt über eine interne Lünette, die sich mithilfe der Krone zum Einstellen der Uhrzeit drehen lässt. Anders als bei unserer zuvor diskutierten Uhr enthält die Orange Diver anstelle von Acryl einen Hardlex-Mineralkristall. Dies ist auch ein Sporttaucher, der normalerweise an seinem Armband zu finden ist.

Tipps / Marktwerte: Dies ist einer der wenigen vintage Seiko Sports Divers, die fast immer bei eBay erhältlich sind. Mein größter Rat ist, mit dem Verkäufer zu klären, ob die intern drehbare Lünette für 360 Grad in beide Richtungen reibungslos funktioniert. Die Rückseite der Lünetten enthält Kunststoffkanten oder -zähne, die beim Tragen nicht mehr funktionieren. Ersatz ist schwierig. Stellen Sie andernfalls sicher, dass die Zeiger korrekt sind, und geben Sie Ihr Bestes, um das Original-Armband zu beschaffen. Die Preise bewegen sich in der Regel um die 250-Dollar-Marke, sind aber manchmal günstiger.

Vintage Seiko

Der 62MAS des armen Mannes

Hoffentlich erinnerst du dich an unseren Artikel über die Seiko 62MAS , den ersten professionellen Taucher von Seiko. Nun, Seiko hat eine Sports Diver-Version mit einem anderen Gehäuse hergestellt, aber die 62MAS mit einer Kronenposition um 3:00 Uhr und ähnlichen Zeigern. Die 03.00 Position ist eher typisch von Daini (2 nd) made Uhren und ist interessant , wie die meisten Seiko Position der Krone auf 4:00 Uhr. Beachten Sie, dass eine von Daini gefertigte Uhr an ihrem seitlichen Blitzsymbol auf dem Zifferblatt und dem Gehäuseboden zu erkennen ist, während das Suwa-Symbol wie ein kursives Parallelogramm aussieht. Zurück zu den Uhren: Das Poor Man’s verfügt über ein zart gezacktes, quadratisches Gehäuse, das bei ungefähr 35 mm einrastet. Die Uhr zeichnet sich durch ein sehr starkes Design, eine markante Lünette und ein klares Zifferblatt aus. Diese Stücke wurden von ungefähr 1969 bis in die 1970er Jahre hergestellt und fallen unter die 7005-Modellbezeichnung. Zifferblätter sind meistens schwarz, wurden jedoch in dunkelblau und weiß hergestellt. Der Kristall ist Acryl.

Vintage Seiko

Tipps / Marktwerte: Poor Man’s sind beliebte Uhren unter Sammlern, werden aber aufgrund ihrer geringen Größe manchmal umgedreht. Armbänder sind ein Plus, aber diese sehen auf einem themenorientierten Gurt genauso gut aus. Stellen Sie sicher, dass die Lünette original ist, da ich mehrere durch spätere Inlays ersetzt habe. Die Preise bewegen sich in der Regel zwischen 250 und 400 US-Dollar. Außerdem können Sie nach 7025 suchen, die in den späten 70er Jahren hergestellt wurden und bis auf eine Blende mit weniger Fettschrift im Wesentlichen die gleichen sind.

Vintage Seiko

Der “Gene Kranz”

Wenn Sie sich erinnern, den Film „Apollo 13“ gesehen zu haben, erinnern Sie sich wahrscheinlich an die Intensität von Ed Harris ‘Charakter, der als Flight Director für die Mission fungierte und eine weiße Lederweste trug. Der Flugdirektor im wirklichen Leben war Gene Kranz ( auch in diesem Artikel erwähnt ). Während die Astronauten mit Speedmastern ausgerüstet waren, trug Gene eine Seiko 5, 6119-8460 Sports Diver. Die hier abgebildete ist schwarz, aber die von Gene war weiß. Die „Gene Kranz“ ähnelt ziemlich der ersten Uhr, die wir besprochen haben, enthält jedoch Blockierösen und eine kleinere Schriftlünette. Wie der 6106-8100 hat er einen konservativen Stil und trägt sich sehr gut. Es hat einen Acrylkristall und ist einer meiner Favoriten.

Vintage Seiko

Tipps / Marktwerte: Der Gene Kranz ist kein klassischer Seiko, der häufig zum Verkauf angeboten wird. Tatsächlich bin ich, anders als ich, nur auf einen anderen gestoßen. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass die meisten die Uhr an diesem Punkt erkennen. Das Gute ist, dass die Preise in der Regel zwischen 100 und 200 US-Dollar liegen, aber das kommt von einem sehr kleinen Beispielsatz. Stellen Sie auch hier sicher, dass die Uhr mit der Lünette geliefert wird, da es schwierig ist, einen Ersatz zu finden.

Vintage Seiko

Die UFOs / Untertassen

Die UFOs / Untertassen sind interessante Vintage-Seiko-Stücke und zeigen zweifellos eine Atmosphäre aus den 1970er Jahren. Die Gehäuse sind dick, solide und enthalten interessante gefüllte Außenblenden, die mit internen drehbaren Tauchblenden gekoppelt sind. Sie bieten auch einige der farbenfrohsten Zifferblattdetails aller Sporttaucher. Diese Uhren wurden tatsächlich sowohl in der 6106- als auch in der 6119-Seiko-5-Serie ausgegeben. Der Unterschied besteht darin, dass das gelbe UFO nur als 6106 hergestellt wurde, während in beiden Serien braune und schwarze Zifferblattversionen zu sehen sind. Einige betrachten den originalen orangefarbenen Taucher (den 6106-7107, den wir zuvor besprochen haben) als Teil dieser Serie, aber ich habe ihn aufgrund seines einzigartigen Gehäusedesigns getrennt gehalten. Darüber hinaus läutet der 6119 einen neuen orangefarbenen Taucher unter dem Namen Seiko 5 ein, der wiederum einige erstaunliche Zifferblattdetails aufweist. Bei einigen Modellen unterscheiden sich die Hände geringfügig. Armbänder sind oft kräftig, plattenförmig und werden häufig mit den Modellen gefunden.

Vintage Seiko

Tipps / Marktwerte: Die UFOs / Untertassen sind an Orten wie eBay ziemlich verbreitet. Ich sehe viele schwarz-braune Modelle und etwas weniger orangefarbene Modelle, möglicherweise aufgrund der Tatsache, dass sie nur für die 6119-Serie hergestellt wurden. In ähnlicher Weise sind die gelben Modelle 6106 auch etwas weniger verbreitet. Sehen Sie sich für diese Modelle mein gelbes Exemplar an. Erwarten Sie ein gewisses Verblassen der inneren Einfassungen und mögliche Abplatzungen der äußeren, gefüllten Einfassungen. Mein gelbes Teil hatte eine gelbe innere Lünette, die weiß verblasst ist und meiner Meinung nach den Look eines Oakland A aus den 1970er Jahren verleiht. Der orangefarbene 6119, den ich zeige, hat sein originales Armband und ein wunderschönes Zifferblatt. Es ist wirklich ein unvergesslicher Anblick. Man muss wieder auf die inneren Blenden achten, um sicherzustellen, dass sie funktionieren. Außerdem hatte ich Probleme, NOS-Kristalle für diese zu finden, aber es gibt gute Aftermarket-Kristalle. Dies ist ein weiteres Modell, das sich gut für das Originalarmband eignet, obwohl das Vintage-Armband, das ich auf dem gelben Teil zeige, gute Arbeit leistet. Die Preise liegen in der Regel zwischen 180 und 300 US-Dollar für großartige Stücke. Die UFOs sind schöne und einfache Wege, die Sport Diver Arena zu betreten.

Vintage Seiko

Die Sushi-Rolle

Nun, dies ist der richtige Zeitpunkt, da ich diesen Vintage-Seiko endlich für meine Sammlung abgeholt habe. Die Sushi-Rolle verfügt über ein UFO-Gehäuse mit einer inneren drehbaren Lünette. Es hat seinen Namen von den “maki-esque” Indexen auf dem Zifferblatt. Soweit ich das beurteilen kann, wurden sie in den Ziffernblattfarben Schwarz, Gelb, Grün und Blau ausgegeben. Der Kristall ist Hardlex. Typische Seriennummern sind 6119-7163.

Vintage Seiko

Tipps / Marktwerte: Sushi Rolls gehören zu den begehrtesten Sporttauchern. Sie scheinen in Asien geschätzt zu werden, was es schwierig macht, sie im Rest der Welt zu beschaffen. Ich habe eine gelbe Sushi-Rolle gespielt, die von den Philippinen stammt (bekannt für Zubehörteile bei allen alten Seiko’s und Citizens). Es wurde ein schönes Stück und ich kaufte es wahrscheinlich mit einem kleinen Rabatt aufgrund seiner Lage. Achten Sie wie immer auf funktionsunfähige Innenblenden und korrekte Hände. Aufgrund der Verbreitung dieser Uhren in Südostasien muss man auch auf einige Wabi auf dem Zifferblatt achten oder bereit sein, diese zu akzeptieren. Das Bieten für diese Stücke ist immer heftig und Sie müssen mindestens 250 bis über 400 US-Dollar zahlen. Ehrlich gesagt, ich habe eine Menge Hunde gesehen, die für> 250 USD verkauft wurden, also schnall dich an! Abgesehen davon handelt es sich bei der von mir abgebildeten blau getönten Sushi-Rolle um die neu aufgelegte 7s36-0060 aus dem Jahr 1997. Es war nur ein JDM-Exemplar, und viele müssen gut getragen worden sein, da diese normalerweise viel Abnutzung aufweisen. Die Wasserbeständigkeit wurde auf 100 m erhöht und ich glaube, das Gehäuse ist etwas größer. Diese verkaufen sich auch schnell, da sie das Aussehen der Originale perfekt einfangen.

Weinlese Seiko

Die Rallye-Taucher

Wenn ich gezwungen wäre, den „Königszapfen“ aller Seiko Sports Divers zu wählen, dann würden ohne Zweifel die Rallye-Taucher das Sagen haben. Erwarten Sie irgendwann einen separaten Artikel darüber, da diese zu den sammelwürdigsten und meist diskutierten Sporttauchern der Welt gehören und, wie die meisten geschätzten Dinge, eine Achillesferse besitzen, die wir später erwähnen werden. Die Rallye-Taucher sind definiert als Sporttaucher mit karierten Lünetten: Punkt. Meine nächsten und letzten Uhren, die ich besprechen werde, werden zeigen, warum der Kommentar zur Lünette so wichtig ist. In jedem Fall ist eine bemerkenswerte Tatsache bei den Rallye-Tauchern, dass sie die einzigen Spitznamen-Sporttaucher sind, die sowohl die Suwa- als auch die Daini-Fabriken überspannen. Sie kommen in den von Suwa hergestellten Referenzen 6106 und 6119 sowie in der von Daini hergestellten Referenz 5126 vor. Anstatt auf jedes Untermodell näher einzugehen und es gibt viele geringfügige Variationen des Themas, verweise ich Sie auf das, was meiner Meinung nach immer noch die beste Referenz ist . Es ist unnötig zu erwähnen, dass es innerhalb der Serien 6106 und 6119 Variationen gibt, die nur das Uhrwerk ändern und das „5“ für die Seiko 5-Modelle hinzufügen, aber es gibt auch einige einzigartige Zifferblattdesigns unter jeder Referenz.

Vintage Seiko

Wenn wir zur 5126-Serie kommen, sprechen wir für einige Sammler von Grail-Uhren, da diese äußerst schwer zu beschaffen sind. Es besteht kein Zweifel, ich habe Lust auf den schwarz gewählten 6106, den Sie hier sehen. Aus Verzweiflung kaufte ich das Stück, das Sie sehen, mit dem schwarzen Zifferblatt und dem rötlichen Zeiger ohne den rötlichen Zeiger: Mein Uhrmacher fertigte tatsächlich einen Zeiger auf die exakte Größe des Originals an. Ja, ich musste eins haben und jetzt habe ich, wie Sie sehen, zwei. Süchtig machend! Kristalle für alle Rallye-Taucher sind übrigens Hardlex.

Vintage Seiko

Tipps / Marktwerte: Wo fange ich mit diesen an? Das Bieten auf diese Vintage-Seiko-Modelle ist immer sehr umstritten. Deals entstehen normalerweise, wenn etwas nicht stimmt, die Beschreibung schrecklich ist oder sich das Teil an einem Ort wie den Philippinen befindet. Das größte Problem mit diesen, ich sagte Ihnen, ich würde es bekommen, bezieht sich auf die Lünetten. Sie verblassen gnadenlos und kratzen auch leicht. Halten Sie also Ausschau nach Aftermarket-Blenden, zumindest in der hellblauen Farbe für die 6106er und 6119er. Überprüfen Sie auch unbedingt die Zeiger, um sicherzustellen, dass sie für die Uhr geeignet sind. Ich habe viele falsche Ersetzungen gesehen. Erwarten Sie auch nicht, dass Sie gebrauchte oder NOS finden, es sei denn, Sie mögen die Lünette oder möchten mit dem Aftermarket leben. An den Rändern der silbernen und blau getasteten Teile würde ich auf Zifferblattfäule achten. Auf den schwarz getippten Teilen finden Sie häufig Abplatzer an den blau und weiß bemalten Stellen. Generell sehe ich die Rallye-Taucher 6106 und 6119 im Bereich von 300 bis 500 USD, aber von Zeit zu Zeit gibt es Schnäppchen. Wenn wir über die 5126 sprechen, sind sie einfach selten. Im Allgemeinen finde ich, dass alles, was von der Daini-Fabrik gewünscht wird, selten ist, aber das sind wirklich Hühnerzähne. Wenn Sie Ersatzteile benötigen, viel Glück! Erwarten Sie für ein gutes Stück mehr als 500 US-Dollar (möglicherweise mehr als 600 US-Dollar) und wahrscheinlich mehr als 300 US-Dollar für etwas Halbverrottetes oder etwas Falsches.

Vintage Seiko

Die Rallye-Taucher, die eigentlich keine Rallye-Taucher sind

Nun, weil die Rallye-Taucher so beliebt sind, sieht man oft, wie der Verkäufer einige alte Seiko Sport-Taucher als “Rallye-Taucher” bezeichnet, die nicht wirklich so sind. Dies bedeutet jedoch nicht, dass diese Stücke keinen Wert haben. Tatsächlich gehören die beiden, die ich hervorheben werde, zu meinen Lieblings-Seikos. Als erstes haben wir den 6119-6050, der ein großes, blockartiges Gehäuse hat. Diese Modelle sind mit blauem, schwarzem oder silbernem Zifferblatt erhältlich und verfügen über eine schöne, bemalte Innenlünette. Der Kristall ist Hardlex. Zweitens haben wir den von Daini hergestellten Acrylkristall 7006-8030. Dieses Stück kam mit einem gelben, orange, schwarzen oder silbernen Zifferblatt und verfügt über eine 3:00 Krone.

Vintage Seiko

Tipps / Marktwerte: Die hier erwähnte 6119 ist eine beliebte Uhr. Diese sind wegen ihrer großen Gehäuse und bunten Innenblenden sehr beliebt. Achten Sie bei diesen auf falsche oder nachrüstbare äußere Blenden und auf stark abgebrochene innere drehbare Blenden. Leider ist das letztere Problem sehr verbreitet. Überprüfen Sie natürlich die Zeiger und die Funktionsfähigkeit der inneren Blende. 6119 dieser Sorte werden in der Regel für 250-350 USD verkauft. In Bezug auf die 7006 ist dies ein süßes kleines Stück (der Durchmesser ist etwas kleiner), das noch für einen anständigen Deal zu haben ist. Sein Aussehen ist dem der Certina-Taucher nicht unähnlich. Achten Sie auf verrottete und nachgerüstete Teile oder falsche Blenden. Die Preise fallen in der Regel zwischen 150 und 250 USD, was diese Artikel zu einem guten Kauf macht.

Vintage Seiko

Puh, das sind viele Vintage Seiko Sport Divers! Ich hoffe, Ihnen hat eine kurze Einführung in einige der beliebtesten Stücke gefallen. Natürlich sind die Bilder, die ich zeige, nur einige der Farbabweichungen der von mir beschriebenen Modelle. Durchstöbere das Web, um weitere Beispiele zu finden. Ich werde auf jeden Fall wiederkommen und einige der anderen Sporttaucher diskutieren, denen kein Spitzname gegeben wurde, da es viele andere fantastische Uhren aus der Serie gibt. In der Zwischenzeit viel Spaß beim Jagen und zögern Sie nicht, unten Bilder Ihres Lieblings-Vintage-Seiko Sport Divers zu veröffentlichen!

* Dieser Artikel erschien zuerst am 2. April 2015 hier. Diese Version wurde überarbeitet / aktualisiert.

Leave a Comment