Categories: Watch Review

#TBT Der Sandoz-Tiefenmeister – AKA The Baby Panerai

Das #TBT dieser Woche wirft einen Blick auf eine Uhr, die Ihnen vielleicht bekannt vorkommt. Bekannt wie? Zunächst einmal, abgesehen von Zifferblattvarianten, wurde dieser Taucher von vielen Marken vermarktet. Zweitens ähnelt dieses häufig verwendete Etui einer Miniaturversion einer berühmten Marke aus Florenz, Italien. Heute untersuchen wir einen Sandoz Depth Master, den sogenannten Sandoz Baby Panerai. Obwohl diese Uhr einen winzigen Namen trägt, sind ihre technischen Daten alles andere als winzig.

Eine originelle Werbung für den Nivada Depth Master

Der Sandoz-Tiefenmeister begann 1963 mit der Produktion

Wir haben uns eine Reihe historischer Taucheruhren von Fratello Watches angesehen, wobei wir uns ganz klar auf Teile konzentriert haben, die eine Art von Funktionalität oder Innovation eingeführt haben. Weitere bekannte Stücke wie die Doxa 300 für den Rolex Red Submariner wurden vorgestellt, aber wir haben uns auch ein relativ nisches Stück in der Philip Watch Caribbean angesehen . Wir stellten fest, dass diese Uhr zu den ersten 1000 Millionen Tauchern gehörte und auch eine ikonische Dekompressionslünette aufwies.

Nun, im Jahr 1963, eine andere Uhr aus der Schweiz war , um die 1000M Tiefe Widerstand Markierung zu schlagen und das war der Sandoz Tiefe Meister – eine große Geschichte Artikel in deutscher Sprache finden Sie hier . Möglicherweise erkennen Sie diese Uhr oder ihr Gehäuse, aber möglicherweise erkennen Sie ihren Namen nicht. Aufgrund der Gehäuseform ist der Name „Baby Panerai“ nicht mehr wegzudenken.

Der Nivada-Grenchen “Pac Man” (Foto mit freundlicher Genehmigung von @inversepanda on IG)

Der „Baby Panerai“ -Koffer wurde buchstäblich überall verwendet

Der Sandoz Depth Master wurde ab 1963 hergestellt und nach allem, was zu berichten ist, bis in die 1970er Jahre hinein produziert. Ich konnte den Namen des Gehäuseherstellers nicht herausfinden, aber er war ein Schweizer (und wenn Sie sich auf die Nivada-Anzeige oben beziehen, wurde schwedischer Stahl verwendet). Dieses Uhrengehäuse wurde weltweit eingesetzt. Droz, LeCoultre, Nivada, Austin, Jungfrau und sogar Orient of Japan haben diesem beliebten Gehäuse ihre eigenen einzigartigen Zifferblätter hinzugefügt – für einen großartigen Überblick über viele Varianten lesen Sie diesen japanischen Artikel . Übrigens gab es leichte Abweichungen bei der Dicke des Gehäuses, aber wir werden sie alle als Verwandte betrachten. Ja, das stimmt, dieser Fall wurde über Kontinente hinweg geteilt – faszinierend!

Ein sehr traditioneller Taucher

Wenn man auf die Tiefsee-Herausforderung von 1963 zurückkommt, ist es sinnvoll, diese Uhr leicht mit der Philip Caribbean zu vergleichen, und die beiden könnten unterschiedlicher nicht sein.

Während die Karibik kühn, hell und geschäftig ist, vereint der Sandoz Depth Master ein sehr traditionelles Aussehen und eine einfache, 60-minütige, bidirektionale, drehbare Lünette. Abgesehen von der Panerai-Optik (denken Sie an ein 1950er Luminor- Gehäuse ohne verriegelnden Kronenriegel oder sogar an das Radiomir 1940 mit Lünette), ist dies ein solides kleines Nugget. Bei 38 mm mit 18 mm Stollen ist es nicht groß, aber robust.

Robuste Funktionen

Im Detail enthält der Sandoz Depth Master einige nette kleine Features. Zu meinen Favoriten gehört das Eindrehen der Stangen an den Ösen. Es könnte als eine Anspielung auf Panerai angesehen werden und sorgt für eine robustere Riemenbefestigung im Vergleich zu normalen Federstäben. Das ist keine schlechte Eigenschaft für eine ernsthafte Taucheruhr und zeigt einmal mehr, wie kleine Marken vor über 50 Jahren einige wirklich einzigartige Dinge in das Spiel gebracht haben. Schließlich befindet sich auf der Uhr eine große verschraubte Krone, die ihr ein beeindruckendes Aussehen verleiht.

Gut lesbar

Dial-weise gehört diese Version des Sandoz Depth Master zu den zahmsten. Das heißt nicht, dass es schlecht ist, aber es ist ein Glücksfall, der bei anderen Sandoz-Varianten und sogar beim Nivada „Pac Man“ zu beobachten ist, der wahrscheinlich begehrtesten Version. Tatsächlich ist diese Version mit ihrem einfachen schwarzen Zifferblatt und den gemalten Leuchtindizes sehr geschäftlich, aber verdammt ist sie lesbar. Plus, es fügt einen No-Nonsense-Zeiger mit Pfeilspitze und einen Sweep-Zeiger mit einem rechteckigen Plot in der Nähe seines Endes hinzu. Der originale gewölbte Kristall (wie fast alle Originale weist er Risse auf) verleiht ihm ebenfalls eine schöne Note.

Die Kasematten für diese Uhr verwendeten eine Vielzahl von Uhrwerken von A.Schild und ETA. Alle sind automatisch und die meisten verfügen über eine Datumsfunktion. Beim Sandoz Depth Master befindet sich ein Schild AS 1700/1701 im Inneren. Ausgestattet mit 25 Steinen, ist es eine feine und einfache Automatik, die mit 18.000 bph von Hand aufgezogen und mitgenommen werden kann. Meins hingegen hat kürzlich gezeigt, dass es dringend einen Service benötigt, da es ungefähr 10 Minuten pro Tag verliert.

Ein “Starter” Panerai

Sieht so aus, als wäre es furchtbar schwer, dem Tiefenmeister von Sandoz einen Fehler zu machen. Es erinnert mich auch an etwas anderes, an das ich oft denke – Panerais sind eigentlich verdammt gut aussehende Uhren. Einfach, robust und nützlich – so denke ich über die meisten grundlegenden Panerai-Uhren nach, und diese Sandoz hakt viele dieser Kisten zu einem viel günstigeren Preis. Sie können sehen, ich habe dies auf einem Zeitraum Kautschukband – wie es mir geliefert wurde. Es sieht auf jeden Fall gut aus, aber ich werde es wahrscheinlich irgendwann in ein raues und stolperfreies Lederband verwandeln, um die Patina auf dem Zifferblatt zu ergänzen. In Bezug auf die Lieferung fand ich diese Uhr tatsächlich für rund 700 Euro auf einer Facebook-Seite und der Verkäufer war einem Freund bekannt. Am Ende war es eine einfache und zufriedenstellende Transaktion.

Schnellverkäufer auf dem Vintage-Markt

Der Sandoz Baby Depth Master und seine Baby Panerai-Verwandten sind bei Oldtimersammlern beliebt, und anständige Sammler verkaufen sich schnell, wenn der Preis stimmt. Sie kommen mit anständiger Frequenz – vielleicht , weil Besitzer lieben die Panerai sieht aber Wunsch nach etwas nur ein bisschen größer – und neuen Häusern schnell finden. Preislich gesehen beginnen anständige Beispiele bei 1.000 US-Dollar, aber die Angebote finden Sie weiter unten. Der oben genannte „Pac Man“ kann aufgrund seiner einzigartigen Wählschrift für weit mehr als das Doppelte dieser Menge verkauft werden. Originale Kristalle, Zeiger und Kronen sind so gut wie unmöglich zu finden, seien Sie sich also der Veränderungen bewusst. In kristallklarer Hinsicht würde ein Austausch keine Bedenken hervorrufen, da die Originale verrückt sind, reißen und – na ja – ausgetauscht werden müssen. In Bezug auf die Bewegung haben Sie es mit einfachen Motoren zu tun, zögern Sie also nicht, ein nicht funktionierendes Teil zu kaufen, solange das Wasser die Werke nicht verschmutzt hat.

Das heutige #TBT bietet einen kurzen Einblick in den Sandoz Depth Master, einen der ersten Teilnehmer im 1000M-Bereich der Taucheruhren. Es ist erschwinglich und bietet eine Fülle von Designs, von denen eines die Lust eines Sammlers wecken sollte. Bis nächste Woche…

admin

Share
Published by
admin

Recent Posts

Muss Business-Gadgets für jedes Unternehmen haben

Good communication lies at the heart of good business. Why? Because people can go into…

1 year ago

Wie man Marktforschung mit kleinem Budget macht

  As an entrepreneur, you need lots of skills in your toolbox, from sales and…

1 year ago

Sieben Lektionen, um aus Ihren Geschäftsfehlern zu lernen

This is an exciting time for small business owners, and the same certainly holds true…

1 year ago

Die 20 besten Comedy-Filme der 1980er Jahre

Cinephiles look back fondly on the 1980s, and today it seems as if there is…

1 year ago

10 großartige aktuelle Krimi-Filme, die Sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben

The crime genre has existed since the earliest days of cinema, and it remains one…

1 year ago

Die 10 besten A24 Horrorfilme

A24 is the studio that revived the American independent cinema and, apart from producing many…

1 year ago