#TBT Croton Skymaster Chronograph

Puh, es hat mir viel Spaß gemacht, das Vintage Market Update zu schreiben, das wir Anfang dieser Woche veröffentlicht haben, aber es war ein langer Artikel! Seitdem hatte ich etwas Zeit darüber nachzudenken und bin mit ein paar Gedanken davongekommen. Erstens teile ich sehr gerne meine Gedanken mit Ihnen, unseren Lesern, über Vintage-Uhren und den Markt. Zweitens ist es großartig, eine zuvor nicht diskutierte Uhr für einen bestimmten Zeitraum in den Mittelpunkt zu stellen. Sicher, es führt zu neuer Aufmerksamkeit für die Uhr, aber ich mag es, auf der Seite der Belichtung zu liegen und etwas im Verborgenen zu halten, weil es Sinn macht, über lohnende Stücke zu diskutieren. Nun, das heutige #TBT konzentriert sich auf eine Uhr, die wirklich nirgends viel Presse erhält, und das ist schade, weil es viel zu mögen gibt. Der Stil, die Bewegung und die Farben sind der „Sweet Spot“ dessen, wonach viele suchen. Hoffen wir also, dass der Artikel unserer Leserschaft eine weitere Suchoption bietet. Heute verfügen wir über den Croton Skymaster Chronographen.

Croton Skymaster Titelbild

Croton ist eine dieser kuriosen Marken, die, obwohl sie bis ins Jahr 1878 zurückreichen, in den sechziger Jahren mit verschiedenen Chronographen eine gewisse Popularität erlangten. Nebenbei bemerkt steht Croton für „Croton-on-Hudson“, eine Stadt in New York, etwas außerhalb von NYC. Wie ich gesehen habe, war die Marke im Wesentlichen ein Verkäufer in den USA und fungierte auch als USA-Distributor für Nivada-Grenchen. Es gibt eine wilde Reihe von bekannten Aviator Chronomaster Sea Diver, die als Croton, Croton Nivada-Grenchen und nur Nivada-Grenchen bezeichnet sind, so dass es mir wirklich schwer fällt, die tatsächlichen Beziehungen herauszufinden. Das heutige Stück, der Croton Skymaster, scheint zumindest unter Nivadas ein einzigartiges Design zu haben.

Ein Buttes BWC

Ein Buttes BWC im selben Gehäuse wie der Croton Skymaster. (Bildnachweis: @watchfred)

Seltsamerweise teilt es jedoch das Gehäuse und einige Merkmale des Zifferblatts mit einigen Bucherers und BWCs.

Ein Bucherer Chronograph im selben Gehäuse wie der Croton Skymaster (Bildnachweis: ebay.com)

Ein Bucherer Chronograph im selben Gehäuse wie der Croton Skymaster (Bildnachweis: ebay.com)

Wie ich immer erwähne, war die Menge des Pferdehandels, die in den späten 1960er Jahren stattfand, absolut verblüffend und die Fabriken in der Schweiz unternahmen wahrscheinlich alles, um Häuser für das Produktionsvolumen zu finden.

Der Croton Skymaster war für mich eine lohnende Abholung

Der Croton Skymaster war für mich eine lohnende Abholung

Meine persönliche Geschichte auf dieser Uhr war, dass mich ein Freund darauf hingewiesen hat, dass sie hier in Deutschland zum Verkauf steht. Zuerst war ich ein bisschen auf dem Croton Skymaster, weil ehrlich gesagt, was zum Teufel war ein Croton? Denken Sie jedoch daran, dass dies vor ungefähr 9 bis 10 Monaten war und der Chronographen-Bug der 1960er Jahre mich wirklich noch nicht getroffen hatte. Ich fing jedoch an, mir die Bilder der Uhr anzusehen und beschloss, den Verkäufer zu kontaktieren. Zu meiner Überraschung lebte der Verkäufer nicht zu weit von mir entfernt und so beschlossen wir, uns bei „Kaffee und Kuechen“ zu treffen und Uhren anzuschauen. Unnötig zu erwähnen, dass ich auf dem Croton wirklich verkauft war und mich entschied, ihn zu kaufen. Die Details waren großartig und es wurde meine Einführung in kleine Marken mit großen Bewegungen. Übrigens, der Verkäufer ist seitdem ein “Uhrenfreund” von mir geworden und wir treffen uns, essen Müll, ich gehe dann mit einer weitaus leichteren Brieftasche und einem schwereren Handgelenk!

Croton-Computer

Croton = Computer !!

Schauen Sie sich zum Spaß diese Croton-Broschüre an. Es ist ein cooles Erinnerungsstück, das mit der Uhr geliefert wurde, als ich sie gekauft habe. Die Vorderseite der Broschüre ist mit seiner unerbittlichen Übertreibung fantastisch. Diese Uhren sind Computer auf die ursprünglichste Art und Weise… essen Sie Ihr Herz aus Smartwatches!

Details zum Croton Skymaster

Details zum Croton Skymaster in der Original-Verkaufsbroschüre

Die spezifische Anzeige für den Croton Skymaster ist interessant, da Sie sehen können, dass diese Uhr für alle gemacht wurde, die Rennfahrer, Piloten und Skindiver sind (Wasserbeständigkeit bis 50 m). Wenn Sie ein Bedürfnis hatten, hatte Croton offensichtlich das Gefühl, eine Uhr für Sie zu haben …

Croton Skymaster Blickfang

Der Croton Skymaster ist mit Sicherheit ein Hingucker

Der Croton Skymaster folgt einer ziemlich bewährten Formel, die wir in vielen Chronographen hier auf #TBT gesehen haben. Erstens enthält es meine Lieblingswaffe der Wahl, das mit einem Säulenrad ausgestattete Valjoux 72-Chronographenwerk mit Handaufzug. In diesem Fall gibt es nichts Einzigartiges, da es unangepasst bleibt, aber zumindest auf der Brücke signiert ist. Das Gehäuse ist aus Edelstahl gefertigt und hat einen Durchmesser von ca. 36 mm bei einer Ansatzbreite von 18 mm.

Croton Skymaster-Profil

Beachten Sie die bündige Einfassung am Croton Skymaster

Bevor wir uns einigen allgemeinen Aspekten des Croton Skymaster und des Vintage-Chronographen-Marktes im Allgemeinen zuwenden, wollen wir einige der wichtigsten Details durchgehen, da ich denke, dass sie meine Punkte unterstützen werden. Erstens enthält der Croton eine drehbare Lünette, die wirklich wie eine Tauchlünette aussieht. Es ist attraktiv, gut verarbeitet als Aluminium-Inlay und von der Seite; Es passt bündig zum Gehäuse. Dieser Aspekt ist ausschlaggebend, da die Lünette keinen großen Überhang aufweist und die Uhr eigentlich eher schlank aussieht.

Croton Skymaster Gehäuseboden

Der Croton Skymaster hat einen sorgfältig gravierten, verschraubten Gehäuseboden

Das Gehäuse selbst verfügt über einen verschraubten Gehäuseboden mit einer schönen Menge an beschrifteten Informationen.

Croton Skymaster-Ansätze

Der Croton Skymaster hat einfache, aber lange Laschen

Die Ansätze sind sehr schlank und fast dünn. Diese tragen auch zu einem kleineren Erscheinungsbild bei und lenken den Blick definitiv auf das markante Zifferblatt.

Croton Skymaster Unterregister

Die Croton Skymaster-Unterregister haben eine interessante „Topographie“

Das glänzende Zifferblatt ist wirklich scharf und konkurrenzfähig zu den meisten anderen Chronographen, die ich besitze. Tatsächlich ist die Qualität mit einigen wirklich durchgeführten Details ausgezeichnet. Es handelt sich um ein typisches Dreifachregister-Layout mit umgekehrten Panda-Werten und reizvollen Zusätzen wie angewendeten Stundenindizes und einem Tachymeter, der an einen Spannungsring erinnert. Die Hilfszifferblätter neigen sich nach unten und “sprudeln” wieder in Richtung der Zentren. Die gedruckte Schrift ist klar, einfach und seriös und abgesehen von dem unvergesslichen “12 Hour Recordable” -Kommentar über dem unteren Unterregister auf das Nötigste beschränkt. (Diese Inschrift ist für mich ungefähr so ​​nützlich wie Incabloc, 17 Juwelen oder jede andere Art von Müll, der den Weg zu vielen Zifferblättern gefunden hat – Croton hätte „Skymaster“ hinzufügen sollen.)

Croton Skymaster Hände

Croton Skymaster Hände

Die Hände sind einfache, aber helle Metallrechtecke mit sehr dünnen Lumenstreifen. Ein vielleicht etwas weniger feines Detail ist der zentrale Chronozeiger; Es ist dick und weist nicht die Eleganz auf, die bei ähnlich gestalteten Modellen wie dem Heuer 2446 Autavia „Rindt“ mit seiner weißen Nadel zu finden ist. Der Kristall besteht aus kurzem, gewölbtem Acryl und passt gut.

Croton Skymaster Drücker und Krone

Ein Blick auf die Croton Skymaster Drücker und Krone

Die Drücker sind einfache, mit einer Kappe versehene Einheiten, die kaum hervorstehen, während die nicht signierte Krone für meinen Geschmack eigentlich zu klein ist. Die Krone in meinem Beispiel ist jedoch möglicherweise und hoffentlich ein Ersatz.

18008_10206350854270494_2804795920540578908_n

Der Croton Skymaster und der Gallet Multichron Pilot

Es ist Zeit für ein kleines Editorial, denn dieser Croton Skymaster zeigt tatsächlich eine Diskontinuität in “the force” in Bezug auf den Vintage-Markt. Ich überlege mir manchmal, wie der Marktempfang für dieses Stück wäre, wenn es “Heuer” auf dem Zifferblatt anstelle von “Croton” hätte. Nun, bevor Sie sagen: “Nun, Sie könnten dieses Spiel mit fast jeder Uhr spielen”, würde ich argumentieren, dass dies einfach nicht der Fall ist. Zunächst gibt es einige alte Heuers, die nicht so begehrenswert oder wertvoll sind, so dass der Name Heuer nicht der einzige Grund für die “Magie” ist. Außerdem glaube ich nicht, dass das Fehlen einer aktuellen Marke von Croton (ok, es gibt heute einen Croton, der mehr Uhren auf der Modefront verkauft) die Antwort ist: siehe „Universal Geneve“ für diesen Beweis. Auf der negativen Seite, ja, diese Uhr ist kleiner als ein stilistisch ähnlicher Autavia und das Stollendesign ist sicherlich einfacher, aber die wahren Unterschiede in diesen Details hängen letztendlich vom Geschmack ab. Sicherlich war Heuer im Rennsport viel stärker vertreten und ist eine glaubwürdigere Marke, aber es erklärt nicht, warum diese Uhr 20-25% eines Autavia wert ist. Oh, und wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Vergleich mit dem bekannten Heuer zu machen, der fair ist, scheint ein Vergleich mit dem abgebildeten Gallet Multichron Pilot auf jeden Fall fair zu sein. Letztendlich beschwere ich mich nicht, weil ich denke, dass es eine großartige Gelegenheit für Sammler ist, eine Uhr zu besitzen, die alle richtigen Teile enthält, aber es zeigt Ihnen, dass Markenpräferenzen, genau wie in der heutigen neuen Uhrenwelt, lebendig und gut sind im Vintage-Bereich. Interessant…

Croton Skymaster am Handgelenk

Der Croton Skymaster am Handgelenk

Am Handgelenk ist die Croton Skymaster eine hübsche süße Uhr. Es ist sehr bequem, da es etwas kleiner ist, aber die Laschen sind lang genug, um dem kleineren Gehäuse eine gewisse Größe zu verleihen, und die Uhr ist dick genug, um ein gewisses Gewicht zu haben. Wie Sie in der abgebildeten Broschüre sehen können, waren diese Uhren ursprünglich mit Tropic-Armbändern ausgestattet (mein Freund verkaufte mir die Uhr tatsächlich mit einer Version davon), aber ich habe einige Änderungen vorgenommen. Ich habe den Croton tatsächlich auf einer Vielzahl von NATOs gehalten. Während ich diese mag, werde ich sie letztendlich auf eine Art Rallye-Lederband werfen. Ich wünschte jedoch, die Uhr hätte 19-mm-Bandanstöße, weil ich denke, dass dies dazu beitragen würde, das Aussehen der Uhr zu verbessern. 18 mm erscheinen mir manchmal nur so schlank.

Croton Skymaster nach oben abfallender Spannring

Der Croton Skymaster hat einen schön detaillierten, nach oben abfallenden Spannring, der auch als Tachymeter dient

Der Markt für den Croton Skymaster ist etwas schwierig zu bestimmen, da so wenige zum Verkauf stehen. Ich habe vor ungefähr 8 Monaten ungefähr 1200 Euro für diese Uhr bezahlt und ich denke, dass die Preise jetzt um die 2000er Marke liegen werden. Eine Panda-Version von Bucherer wurde bei eBay für 2600 US-Dollar zum Verkauf angeboten, aber nicht als verkauft angezeigt … obwohl ich denke, dass sie später offline verkauft wurde, aber wahrscheinlich zu einem niedrigeren Preis. Verwenden Sie diese Zahlen daher als Referenz. Letztendlich sind diese Zahlen nicht schlecht für einen Reverse Panda (oder Panda) mit einem Valjoux 72. Bitten Sie wie immer Ihr Lieblingsforum, Hände und Dinge wie die Lünette zu überprüfen. Ich habe kürzlich ein Stück ohne Lünette zum Verkauf gesehen, und es war ziemlich schwierig zu sagen, dass eine Lünette dort hätte sein sollen. Vertrauen Sie mir, Sie wollen nicht versuchen, ein seltsames Stück wie dieses zu jagen, also ist es am besten, sich von unvollständigen Uhren fernzuhalten.

Der Croton Skymaster auf seiner Originalbroschüre (Bildnachweis: Verkäufer-Christian)

Der Croton Skymaster auf seiner Originalbroschüre (Bildnachweis: Verkäufer-Christian)

Vielen Dank, dass Sie unseren neuesten #TBT-Artikel über eine weitere Uhr gelesen haben, bei der ein kleiner “Blip” auf dem Vintage-Uhrenradar zu verzeichnen war. Der Croton Skymaster beweist einmal mehr, dass coole Stücke für Sammler da sind. Wenn sie nicht da draußen sind, werden Sie hoffentlich immer besser mit typischen Fällen wie diesem vertraut und können andere Markenmodelle erkennen, die ähnliche Komponenten verwenden. Alle bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sollten für echte Zufriedenheit am Handgelenk sorgen. Wie ich immer sage, bis nächste Woche …

Leave a Comment