#TBT Bulova Sea Hunter Chronograph – Eine wilde Uhr!

Ich starre auf den Bulova Sea Hunter Chronographen und bin ehrlich gesagt verloren. Diese Uhr muss die polarisierendste Vintage-Uhr sein, die ich besitze. Es definiert seltsam , aber ich sehe eine fast elementare Schönheit in seiner Einfachheit. Davon abgesehen, was zum Teufel ist das Ding?!?! Woher kommt es und warum habe ich diese Uhr vor wenigen Wochen weder gesehen noch gehört? In der #TBT dieser Woche werde ich mein Bestes geben, um so viel mit Ihnen zu teilen, wie ich über diesen anscheinend seltenen Chronographen erfahren habe, und in einer noch größeren Herausforderung habe ich mein Bestes getan Am besten fotografiert man dieses unmögliche Tier. Lassen Sie uns mit dem ausgesprochen anderen Bulova Sea Hunter den Gunwale in die Dunkelheit stürzen!

Bulova Sea Hunter

Mit freundlicher Genehmigung von Watches of Knightsbridge

Der Bulova Sea Hunter Chronograph war ein Unbekannter

Es war erst ein paar Wochen her, dass ich mich mit dem schlimmsten Schnupfen der letzten zehn Jahre konfrontiert fühlte. Zum Glück verordneten die guten Leute von Watches of Knightsbridge eine massive Uhrenauktion, die ich streamen konnte – sie und andere persönliche Besucher können sich für meine Besichtigung zu Hause bedanken, da ich ursprünglich vorhatte, vorbeizuschauen und nachzusehen ein bisschen. Es war eine lustige und abwechslungsreiche Auktion, aber ein Stück fiel mir wirklich auf, und das war der Bulova Sea Hunter Chronograph, wie oben abgebildet. In einer Auktion , die nach oben und unten so weit wie Aktivität war, tatsächlich die Bulova verkauft für mehr als ihren vorhergesagten Bereich bei 1400 GBP ist. Nach Gebühren waren dies rund 2.250 US-Dollar. Nun, ich betrachte mich sicherlich nicht als jemand, der jede Art von Vintage-Chronographen gesehen hat, aber ich war verwirrt, da diese Uhr für mich ein absolutes Mysterium war. Es war Zeit, ein zweites Browserfenster zu öffnen und sich an die Arbeit zu machen.

Bulova Sea Hunter

Das Auffinden des Bulova-Seejägers war ein Glücksfall

Ich kam direkt aus der Abteilung „Diese Abteilung passiert mir nie“ und fand auf wundersame Weise einen Bulova Sea Hunter-Chronographen zum Verkauf, genau wie das Modell, das gerade auf einer Auktion verkauft wurde. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie glücklich der Fund war, habe ich an diesem Wochenende ziemlich tief gegraben, um mehr Informationen herauszufinden, und seitdem noch tiefer, und ich habe ungefähr 5-6 Beispiele dieser Uhr auf verschiedenen Verkaufsseiten und Foren ausgegraben.

Bulova Sea Hunter

Die Uhr, die ich gefunden habe, wurde von der Amsterdam Watch Company gelistet, einem niederländischen Händler mit einem eleganten Laden im gleichermaßen angesagten Jordaan-Viertel der bekannten Stadt. Ich nahm mit ihnen Kontakt auf, nahm an einigen Verhandlungen teil und das Geschäft wurde auf einem für mich vernünftigen Niveau abgeschlossen. Ich betone den letzten Teil, weil ich buchstäblich ein Ergebnis zu verzeichnen hatte, da die anderen Auflistungen, die ich fand, entweder so datiert waren oder für etwas andere Uhren mit weißen Zifferblättern, goldenen Lünetten oder einer Kombination der beiden waren. Und dann habe ich gewartet …

Bulova Sea Hunter

Etwa eine Woche später traf der Bulova Sea Hunter Chronograph in meinem Büro ein. In Zeiten wie diesen schmunzele ich ein wenig über dieses Hobby, denn abgesehen vom Kauf alter Uhren, die buchstäblich irgendwann kaputt gehen könnten, ist es in der Regel so, dass ich etwas kaufe, von dem ich wirklich keine Ahnung habe, ob ich es liebe oder nicht nicht, wenn ich es endlich im Metall sehe. Nun, ich hätte mir keine Sorgen machen sollen, denn der Sea Hunter war genau das, was ich mir erhofft hatte – mutig, krass und geradezu komisch.

Bulova Sea Hunter

Die Bulova Sea Hunter ist eine echte “Statement Watch”

Lassen Sie uns einige Details für den Bulova Sea Hunter Chronographen auslegen, weil ich vermute, dass er nicht gut bekannt ist. Das Gehäuse mit einem Design, das ich nur als Aquastar oder Squale bezeichnen kann , ist groß, vollständig rostfrei und hat einen Durchmesser von ca. 42 mm. Es verfügt über eine einfache Stollenbreite von 20 mm, die das Anbringen des Riemens zum Kinderspiel macht. Der verschraubte Gehäuseboden wiederholt stolz den Modellnamen und sagt uns, dass diese Uhr für 200M Wasserbeständigkeit gut ist.

Bulova Sea Hunter

Diese Fähigkeit wird durch eine verschraubte Krone noch verstärkt, aber durch Kappenschieber geschwächt, die nach dem Eintauchen wahrscheinlich nicht mehr verwendet werden können. Das Umdrehen der Uhr auf der Oberseite wird interessant, da diese Uhr einen der verrücktesten Kristalle enthält, die ich je gesehen habe.

Bulova Sea Hunter

Der Bulova Sea Hunter Chronograph verfügt über einen lächerlich gewölbten Acrylkristall, der nur als Blase bezeichnet werden kann. Abgesehen von dem Corum, das seinen Namen von der Form seiner Linse hat, hatten die klassischen Super Squale-Taucher den gleichen Öffnungsstil. Es ist ein erstaunliches Detail, das dem Sea Hunter sofort ein Vintage / Kitsch-Feeling verleiht und ihm einen sehr zweckmäßigen Look verleiht. Oh, und es macht das verdammte Ding fast unmöglich zu fotografieren, ohne entweder massiv zu reflektieren oder die Zifferblattdetails zu verzerren oder zu verdecken.

Bulova Sea Hunter

Und dann ist da noch die massive Lünette aus poliertem Edelstahl. Es bietet einen ernsthaften seitlichen Schutz für den großen Kristall, während es wie ein Bullauge eines Schiffes aussieht.

Bulova Sea Hunter

Bild mit freundlicher Genehmigung von panerai.com

Es erinnert mich auch sehr an einige Panerai Mare Nostrum Chronographen mit ihren schlichten Lünetten. Auch hier ist es eine coole, kühne Funktion, die einem Taucher jedoch kaum dabei hilft, die Zeit unter Wasser zu messen.

Bulova Sea Hunter

Bezüglich des Zifferblatts ist der Bulova Sea Hunter Chronograph sehr einfach. Es ist glänzend schwarz mit kupferfarbenen, ringförmigen Unterregistern. Unterregisterzeiger sind schwarz mit goldenen Ritzeln. Die Uhr verfügt über goldene Stundenregister, die mit einem grünlichen Tritiumstreifen eingefasst sind. Auf dem Zifferblatt sind Schriftzüge wie der Name und die äußere Minutenspur in bronzefarben gedruckt, die fast vergoldet aussehen. Ein Wort dazu – ich liebe die Schriftart, die für den Modellnamen verwendet wird, aber sie ist furchtbar hoch über der Mitte angebracht. Die Hauptzeiger sind in Gold gehalten und die U-Boot-Zeiger mit einem Stundenzeiger im Mercedes-Stil. Der zentrale Chronozeiger ist ein mit Lume gefüllter Lutscher. Übrigens scheint es für einen Taucher die einzige Möglichkeit zu sein, seinen Einstieg ins Wasser zu markieren, wenn er diese Hand irgendwo entlang des Zifferblatts platziert.

Bulova Sea Hunter

Über das Herstellungsdatum oder die Zahlen ist wenig bekannt

Im Inneren des Bulova Sea Hunter Chronographen arbeitet das allgegenwärtige Valjoux 7736. Es handelt sich um ein manuelles Uhrwerk, das reibungslos aufzieht, wie ein Arbeitstier läuft und dennoch leicht zu warten ist. Wenn Sie nun die Uhr in ihrer Gesamtheit betrachten und dabei den Gehäusestil, den Acrylkristall und das Handaufzugswerk berücksichtigen, sollten Sie das Herstellungsdatum dieser Bulova erraten. Noch ein Hinweis – der 7736 wurde angeblich bis 1978 produziert. Um genau zu sein, ist das genaue Produktionsdatum immer noch ein Rätsel, aber die wenigen Stellen, die ich gesehen habe, verweisen auf ungefähr 1980. Wenn ich also eine Vermutung anstellen müsste, sind wir Vermutlich handelte es sich um eine Uhr, die in relativ geringen Stückzahlen gebaut wurde und Lagerbestände an Teilen verbrauchte. Willst du mehr Intrigen? Ich habe hier keine Beweise, aber die Tatsache, dass 95% der alten Verkaufsanzeigen und Forumsdiskussionen, die ich sehe, aus Italien stammen, muss mich fragen, ob die Sea Hunter eine Uhr war, die nur auf dem italienischen Markt erhältlich ist. Dies war keine Seltenheit – in dieser Zeit schien Hamilton in Italien 7750-Chronographen mit einigen sehr ähnlichen Farbkombinationen zu verkaufen. Wie immer, wenn jemand mehr Informationen kennt, würde ich mich freuen, sie zu hören.

Bulova Sea Hunter

Seltsamerweise trägt sich der Bulova-Seejäger gut

Ich habe den Bulova Sea Hunter Chronographen seit ich ihn aufgehoben habe durchgehend getragen, weil er sich von allem anderen unterscheidet, das ich besitze. Es ist schwer, fühlt sich kräftig an, ist aber extrem bequem. Es ist eine großartige lässige Friday-Uhr, die sehr gut zu Jeans passt. Als die Uhr zum Verkauf stand, wurde sie mit einem wirklich gut aussehenden schwarzen Armband mit Rückendrahtnähten kombiniert. Ich mag das, wollte aber, dass etwas das Gold auf dem Zifferblatt zum Vorschein bringt, also bat ich um ein anderes Armband als Teil des Geschäfts. Amsterdam Watch Co. war gut genug, um mir noch ein paar Gurte für die Überprüfung zu geben. Ich habe den Sea Hunter auf ein wirklich hübsches braunes „kurzes Nickerchen“ -Wildleder aus der neuen „Vintage-Kollektion“ des Shops montiert und eines meiner Tudor-Subs auf ein wirklich wildes, beunruhigtes braunes Lederstück geworfen. Das Wildleder passt perfekt zum Bulova und ich denke, dass es die panerai-artige Ähnlichkeit noch verstärkt! Sie werden in Italien hergestellt, sind wunderschön verarbeitet und mit einem Preis von rund 89 Euro der beste Ort für die meisten handgefertigten Armbänder. Ich empfehle Ihnen, den Abschnitt mit den Riemen zu lesen, um das große Sortiment (30+ Farben in 20 mm) zu sehen – beachten Sie, dass sie sogar zu meinem weichen kleinen Handgelenk passen.

Bulova Sea Hunter

Mit freundlicher Genehmigung von @watchsafari

Kommen Sie zurück zum Bulova Sea Hunter Chronographen und finden Sie einen, viel Glück! Wie bereits erwähnt, habe ich diese Uhr mit einer goldenen Lünette und Edelstahl gesehen.

Bulova Sea Hunter

Bild mit freundlicher Genehmigung von ebay.com

Ich habe eine weiß gewählte Version mit Bronze-Unterregistern mit einer goldenen oder einer rostfreien Lünette gesehen. Als weitere Variante gibt es eine Chronographenversion mit einer drehbaren äußeren Lünette – die Lünette wird gedreht, indem eine kleine Krone herausgezogen und gedreht wird. Die Krone sitzt um 9:00 Uhr, was nur zu dem Seltsamen, Seltsamen, Seltsamen beiträgt! Und dann gibt es die Nicht-Chronographen-Versionen, die vom Stil her ähnlich sind, aber unterschiedliche Zifferblätter aufweisen. Diese Uhren sind wasserdicht bis 1000M und haben die gleiche leere Lünette oder eine drehbare äußere Lünette, die von einer zweiten Krone um 2:00 Uhr bedient werden kann. Wertmäßig ist es sehr schwer, diese einzuschätzen. Ich habe Ihnen vor ein paar Wochen bei einer Auktion eine Abbildung oben gegeben, daher würde ich davon ausgehen, dass dies ein ziemlich relevantes Geben oder Nehmen ist. Für die Taucher würde ich etwas weniger annehmen, aber vielleicht ist das nicht der Fall! Auf diesen würde ich sagen, dass Sie Pech haben würden, wenn Teile fehlen, aber Bewegungen sind dankbar einfach zu warten.

Bulova Sea Hunter

Die Bulova Sea Hunter ist mit Sicherheit eine der interessantesten Uhren, die ich besitze. Es ist auch ein gutes Beispiel dafür, dass ich nicht mehr alles gesehen habe, was es zu sehen gibt. Es ist nicht anders als die Geschichte des Nivada Datomaster und das wurde eine meiner Lieblingsgeschichten. Wie bereits erwähnt, würde ich gerne mehr über diese Bulova erfahren – es ist ein verrücktes Stück, aber ich dachte, es lohnt sich, es hier zu teilen, da es einfach zu ordentlich ist, um es zu verstecken. Bis nächste Woche…

Leave a Comment