Seiko Spacewalk Spring Drive SPS005 – Meine tägliche Uhr

Seiko Spacewalk – Eine kurze Einführung

Bevor ich anfange, als tägliche Uhr über den Seiko Spacewalk zu schreiben, lass uns zuerst eine Einführung machen. Auf dem Seiko SpaceWalk aber auch auf Seiko und Space im Allgemeinen.

Richard Garriot

2008 stellte Seiko auf der BaselWorld die Uhr Spacewalk Spring Drive vor. Es wurde für den Astronauten Richard Garriot gemacht . Garriot, der in den 1980er Jahren zusammen mit seinem Bruder mit der Entwicklung von Videospielen begann, verkaufte seine Firma 1992 an Electronic Arts. 1997 entwarf er eines der berühmtesten RPG-Spiele aller Zeiten: Ultima Online.

Wie auch immer, sein Vater war ein Astronaut (Owen Garriot) und sein ganzes Leben lang träumte er davon, in den Weltraum zu reisen. Im Jahr 2008 wurde dies Realität. Er war der sechste Bürger, der in den Weltraum gereist ist. An Bord der russischen Sojus TMA-13 ​​startet er am 12. Oktober 2008 ins All.

An seinem Handgelenk

Am Handgelenk von Garriot Jr. befand sich eine Seiko-Uhr. Der Seiko Space Walk Spring Drive. Seiko entwickelte es unter Berücksichtigung von Garriots Mission. Ihr Ziel war es, einen leichten, luftdichten, lesbaren und benutzerfreundlichen Chronographen zu entwickeln. Außerdem musste es genau sein. So zeigte Seiko 2008, einige Monate vor Garriots Start, die Uhr während der BaselWorld.

Ich erinnere mich tatsächlich daran und diskutiere darüber mit Gerard Nijenbrinks, einem der Mitarbeiter unseres Teams. Die Uhr stand nicht zum Verkauf und es gab nur wenige Prototypen. Und natürlich die Uhr, die Garriot auf seiner Mission begleiten würde. Fette Chance beim Sehen oder Tragen im Fleisch. Ich dachte.

Seiko Spacewalk Spring Drive SPS005

Seiko und Raum

Wir alle kennen die Geschichten über die Omega Speedmaster ‘Moonwatch’ und andere Uhren, die es ins All geschafft haben. Oder zum Mond. Wir decken die Speedmaster-Uhr seit 2012 jeden Dienstag in unserer #speedytuesday-Folge ab.

Referenz 6139

Aber wussten Sie, dass Seiko auch mit dem Weltraum Geschichte hat? Gestern konnte man hier auf Fratello Watches alles über die erste Seiko im All lesen. Michael Stockton schrieb , der von Oberst William Pogue ausgewählt wurde, um ihn 1973-1974 (84 Tage) auf seiner Mission Skylab 4 zu begleiten.

https://www.fratellowatches.com/tbt-seiko-6139-pogue-chronograph/

Referenz A829-A6019

Eine weitere Seiko, die es ins All geschafft hat, ist die digitale Seiko A829-A6019. ESA-Astronauten erhielten in den 1980er Jahren keine EVA-Uhr (Speedmaster) der NASA. Sie mussten ihre eigenen Uhren finden und kaufen. Laut Wubbo Ockels, niederländischer Astronaut (Mission STS-61A im Jahr 1985), wurden diese Seiko-Uhren zu dieser Zeit von einigen Astronauten gekauft. Sie vereinbarten einen interessanten Beschaffungsvertrag für diesen speziellen Uhrentyp. Um mehr über diese Geschichte zu erfahren, klicken Sie unten.

https://www.fratellowatches.com/the-seiko-a829-a6019-wurde-von-astronauten-und-hergestellt-im-raum-ausgewählt/

Referenz SPS005

Dies ist die Seiko Spacewalk Spring Drive, die es 2008 für 12 Tage ins All schaffte. Die aktuelle Uhr von Garriot wurde später von Antiquorum versteigert. Während der Auktion im September 2009 erzielte der Seiko Spacewalk 45.600 USD. Dieses Ergebnis floss in zwei Wohltätigkeitsorganisationen, die Garriot unterstützt. Laut Auktionsbeschreibung war dies Uhr 6/6. Während meiner Reise nach Seiko in Japan im letzten Jahr ( ) habe ich zwei dieser Uhren gesehen. Ich nehme an, dass sie auch Teil dieser ersten sechs Stücke sind, aber bitte korrigieren Sie mich, wenn ich mich hier irre.

Später stellte Seiko weitere 100 Exemplare zum Gedenken an den Seiko Spacewalk Spring Drive vor. Diese Referenz SPS005 wurde zum ersten Mal im Februar 2010 ausgeliefert. Es ist genau diese Uhr, über die ich hier sprechen werde. Einer unserer Leser – und ein Freund der Show – kaufte eine dieser Seiko Spacewalk-Uhren, als sie herauskamen. Preis? Satte 28.000 USD zu dieser Zeit. Autorisierter (Grand) Seiko-Händler AZ Fine Watches hat eine wunderbare Zusammenfassung mit weiteren Hintergrundinformationen zur Entwicklung dieser Uhr verfasst.

Seiko Spacewalk – Tägliche Wache

Trotz des hohen Preises hat unser Leser und Freund diesen Seiko Spacewalk Spring Drive nur aus einem Grund gekauft. Er findet es nur eine coole Uhr. Es ist nicht zum Aufbewahren oder Aufbewahren in einem Safe bestimmt, sondern zum Tragen. So sehen wir gerne Uhren. Besonders solche Uhren, die selten und teuer sind. Sie verdienen es auch, etwas Tageslicht zu sehen und werden wie jede andere Uhr behandelt.

Ein teures Seiko

Die meisten Leute glauben einfach nicht, dass es Seiko-Uhren gibt, die so teuer sind. Der Besitzer dieses Seiko Spacewalk erzählt mir, dass einige seiner Freunde ihn angeschaut haben – da er ein bisschen schrullig aussieht – und fast enttäuscht waren, dass Seiko auf dem Zifferblatt steht. Es ist schwierig, den Köpfen der Menschen zu entkommen, denn Seiko ist mehr als die preiswerte Seiko 5-Kollektion.

Aber 28.000 US-Dollar sind etwas anderes, als für eine Seiko-Uhr zu bezahlen. Wo man leicht ein paar Riesen für einen sehr schönen Grand Seiko ausgeben kann, ist dies etwas anderes. Wenn Sie ein Show-Off sein möchten, sind diese 28.000 USD wahrscheinlich besser für eine Royal Oak, Nautilus oder eine goldene Rolex geeignet. Kein Seiko. Aber – und das gilt vielleicht auch für alle Käufer von Grand Seiko-Uhren – Menschen, die dieses Geld für eine ziemlich unkenntliche Uhr ausgeben, kaufen nicht, um damit anzugeben.

Aus Liebe zu Uhren

Zugegeben, unser Leser und Freund hat seinen Anteil an beeindruckenden Uhren. Aber er ist alles andere als ein Show-Off, er mag nur Uhren. Viel. Das ist es, was man braucht, um dieses Geld für eine Uhr wie den Seiko Spacewalk auszugeben. Diese Uhr wird von unserem Leser oft wochenlang getragen. Es hat Eigenschaften, die sehr angenehm sind, wie das Gewicht, die Lesbarkeit, die Genauigkeit und die Tatsache, dass Sie mit den Trägern spielen können. Wie Sie sehen können, ist an der Uhr dieses maßgefertigte NATO-Lederarmband von Goodart angebracht.

Seiko Spacewalk Spring Drive SPS005

Woche am Handgelenk

Nun zum coolen Teil. Er übergab mir den Seiko Spacewalk, um ihn zu tragen, damit zu spielen und vielleicht ein paar Worte darüber zu schreiben. So, hier bin ich. Tragen des Seiko Spacewalk, als Kind glücklich. Mit einem teuren Spielzeug also. Das Wort Spielzeug klingt zwar nicht sehr korrekt, aber es gibt mir das gleiche Gefühl wie ein Kind, das mit Optimus Prime spielen darf.

Den Seiko Spacewalk tragen

Das Tragen des Seiko Spacewalk hat mir ein paar Dinge klar gemacht. Erstens, wie tragbar meine Seiko Grandfather Tuna ist. Mit einem Durchmesser von 53 mm (von oben nach unten) / 48,7 mm (von links nach rechts) ist dies ein hübsches “Geschenk” am Handgelenk. Das ist an sich keine schlechte Sache, passt aber möglicherweise nicht unter eine Manschette oder trifft gelegentlich den Türpfosten. Der Besitzer dieses Seiko Spacewalk behandelt ihn nicht als Baby, er hat hier und da Kratzer und Flecken. Es wird sicher getragen.

Überladenes Zifferblatt

Auf dem Zifferblatt des Seiko Spacewalk passiert eine Menge. Zumindest auf den ersten Blick. Es scheint überladen zu sein, aber sobald Sie wissen, wo Sie suchen müssen, funktioniert alles einwandfrei. Anstelle eines Markennamens um 12 Uhr steht um 9 Uhr die Erwähnung von „SEIKO Spring Drive“. Eine coole Sache, die Seiko hier macht. Keine andere Erwähnung eines Modellnamens oder was auch immer. Zwei Hilfszifferblätter befinden sich nebeneinander, zum Beispiel um 10 Uhr und um 2 Uhr. Dies sind die Minuten- und Stundenrekorder für die Chronographenfunktion. Die laufenden Sekunden sind um 6 Uhr zu sehen. Um ehrlich zu sein, ist es eine ziemliche Herausforderung, die Sekunden abzulesen, wenn der blaue Zeiger der zweiten Zeitzone um 6 Uhr das Hilfszifferblatt blockiert. Dann gibt es diese Gangreserveanzeige um 3.30 Uhr.

Bei schlechten Lichtverhältnissen ist die Leuchtkraft dieser Uhr einfach fantastisch. Obwohl es nur eine begrenzte Verfügbarkeit von technischen Daten zu dieser Uhr gibt, gehe ich davon aus, dass sie Seiko’s Lumibrite verwendet.

Das Layout der Wählscheibe ist etwas seltsam, aber ich habe festgestellt, dass es etwas gewöhnungsbedürftig ist. Nur die laufenden Sekunden sind manchmal etwas zu schwer abzulesen. Der große blaue GMT-Zeiger verwendet eine blaue 24-Stunden-Skala auf dem Zifferblatt. Ich hatte dafür vorerst keine Verwendung, aber es war einfach zu bedienen und zu lesen.

Seiko Spacewalk Spring Drive SPS005

Titangehäuse

Das Gehäuse der Seiko Spacewalk Spring Drive-Referenz SPS005 ist einfach riesig. Eigentlich ist es aber ein ganz netter Träger. Das Armband, das der Besitzer draufgelegt hat, ist nicht mein Favorit und lässt die Uhr noch höher am Handgelenk sitzen. Ich bleibe lieber beim originalen leichten Nylon-Klettband mit Titan-Seiko-signierter Schnalle. Trotzdem sieht das Lederarmband auf der Uhr gut aus und verleiht ihr ein Retro- oder Vintage-Feeling. Aber dies ist eindeutig eine moderne Uhr, sogar High-Tech, die ich am liebsten mit dem originalen schwarzen Klettverschluss trage. Der Besitzer der Uhr teilte mir mit, dass er das erste Klettband dieser Uhr abgenutzt habe. Ein neues Klettband ist nicht einfach zu bekommen, aber sie sind immer noch über Seiko erhältlich. Diese müssen allerdings aus Japan kommen.

Das Bild unten zeigt das Profil der Uhr und wie sie durch effizientes Bohren des Gehäuses noch leichter gemacht wurde. mir ein, wenn ich mir die Seite dieses Falls anschaue. Seiko Spacewalk Spring Drive SPS005

Die Lünette hat diese bronzene Farbe, aber ich kann anscheinend nicht herausfinden, welches Material das ist. Es ist keine Bronze, da bin ich mir ziemlich sicher. Vielleicht behandeltes Titan?

Auf der Rückseite des Gehäuses befinden sich einige Inschriften. Neben der Marke, dem Modell und der Referenznummer gibt es die eindeutige Nummer der Uhr. Wir haben es auf Anfrage des Eigentümers ausgeblendet. Außerdem wird angezeigt, welches Spring Drive-Kaliber sich im Inneren befindet. In diesem Fall handelt es sich um das Chronographenkaliber 5R86. Wie Sie sehen, handelt es sich um einen verschraubten Gehäuseboden.

Seiko Spacewalk Spring Drive SPS005

Bullhead

Von Zeit zu Zeit diskutieren wir über Bullhead-Uhren, aber diese sind noch ziemlich selten. Omega hat in den letzten Jahren eine Neuauflage von ebenso und einige

Seiko Spacewalk Spring Drive SPS005

Bewegung

Im Inneren des Seiko Spacewalk befindet sich ein Spring Drive Chronographenwerk. Leider ist das Uhrwerk nicht sichtbar, aber dies ist nach dem Konzept der Uhr verständlich. Seit meiner Reise nach Seiko in Japan habe ich ein wachsendes Interesse und Respekt für die Spring Drive-Technologie. Für diejenigen, die mit der Spring Drive-Technologie nicht vertraut sind, empfehle ich, den Artikel unter dem folgenden Link zu lesen. Es erklärt, wie es funktioniert und das ist sicherlich keine Quarztechnologie. Ich bekomme diese Frage oder Bemerkung noch heute von Leuten über Spring Drive-Bewegungen. Das Kaliber 5R86 ist ein Chronographenwerk und hat auch eine GMT-Funktion. Zwei der nützlichsten Komplikationen da draußen.

https://www.fratellowatches.com/seiko-factory-visit-trip-report-part-1/

Ich habe die Uhr nur für einen kurzen Zeitraum, daher kann ich nur wenig über die Genauigkeit sagen. Ich habe zwar keine große Abweichung bemerkt, aber das ist bei den meisten modernen Uhren der Fall, die Sie einige Tage lang tragen. Der kontinuierliche Sweep ist schön zu beobachten, wirkt aber sehr “elektrisch”. Anstatt mechanisch. Wenn dir das Sinn macht. Ich denke jedoch, dass Spring Drive mehr Anerkennung von Uhrenfans erhalten sollte. Die Technologie ist fantastisch, da die Genauigkeit mit einem Quarzwerk vergleichbar ist. Wenn ich auf dem Markt für einen Grand Seiko bin (und ich denke, das wird nicht viel länger dauern), ist eine Spring Drive-Bewegung definitiv etwas, das ich in Betracht ziehe.

Kommentare zum Seiko Spacewalk

Ich fühle mich mit dieser Uhr am Handgelenk nicht wie ein Astronaut, aber sie fühlt sich besonders an. Es ist nicht meine Wahl für eine tägliche Uhr, da sie sehr groß und klobig ist, aber ich kann verstehen, dass jemand diese jeden Tag trägt. Wenn Sie keine langärmligen Hemden oder einen anderen Anzug als einen Raumanzug tragen müssen, ist der Seiko Spacewalk Spring Drive ein großartiger Schläger für den Alltag. Meine Frau findet es zu umständlich. Sie weiß wenig über Uhren, was ihre Kommentare zu Uhren manchmal sehr erfrischend macht. Nur aus einer Design- oder Stilperspektive.

Seiko Spacewalk Spring Drive SPS005

Seiko Fans

Ich habe ein paar Bilder dieser Uhr in Uhrengruppen auf Facebook eingestellt und es gab auch einige kritische Hinweise. Hässliches Design, bizarrer Preis und so weiter. Ich verstehe das, vor allem, wenn Sie sich nicht besonders mit Uhren auskennen oder sich mehr auf Markennamen konzentrieren. Diese Uhr ist nicht jedermanns Sache und das ist natürlich in Ordnung. Seiko stellt weitere Uhren dieser Art her, wie die . Seiko kreiert und entwirft auch Uhren, die ein größeres Publikum und

Ich habe auch einige Bilder des Seiko Spacewalk auf unserem Instagram-Account hinterlegt und er hat – für unsere Kontogröße mit ca. 100.000 Followern – eine Menge Likes erhalten. Viele Leute lieben es, aber ich muss auch zugeben, dass die meisten Leute bereits damit vertraut sind oder Seiko-Fans sind.

Täglicher Träger

Wenn Ihre Kleidung es Ihnen erlaubt, eine Uhr in dieser Größe zu tragen, ist es ein großartiges Kleidungsstück. Ob es schön ist, liegt im Auge des Betrachters. Ich finde die Uhr auf ihre eigene Art wunderschön, so wie ich auch die Marinemaster Tuna Modelle liebe. Das Gute an dieser besonderen Uhr ist, dass sie wie eine Alltagsuhr behandelt wird. Es ist eigentlich eine Alltagsuhr. Auf diese Weise kann nicht nur der Besitzer es genießen, sondern auch die Fans und Bewunderer haben die Chance, einen im Fleisch zu sehen.

Persönlich ist es eine der coolsten Uhren, die ich seit langem ausprobiert habe. Etwas ganz anderes als die anderen und eine Uhr mit einer interessanten (jüngeren) Geschichte.

Seiko Spacewalk Spring Drive SPS005

Verfügbarkeit

Diese Uhr ist auf 100 Stück limitiert und vor langer Zeit ausverkauft. Um ehrlich zu sein, habe ich noch nie einen zum Verkauf gefunden. Vor ein paar Jahren (nun ja, 2011) gab es eine dieser Seiko Spacewalk Spring Drive-Uhren zum Verkauf bei eBay und sie hat ungefähr 14.000 USD verdient. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es heute mehr bringen wird, da die Preise für spezielle oder einzigartige Uhren heutzutage stark steigen. Ich kann auch keine dieser SPS005-Referenzen auf Chrono24 finden, die zum Verkauf stehen (oder verkauft werden). Ich habe tatsächlich über 2 Millionen Uhrenangebote mit einer einfachen Abfrage durchgesehen und bin nicht auf eines gestoßen.

Wenn Sie also auf einen zum Verkauf stehenden Seiko Spacewalk Spring Drive stoßen, warten Sie nicht zu lange, um eine Entscheidung zu treffen.

Leave a Comment