Ressence Typ 1 und Typ 3 – praktische Überprüfung

Ressence Typ 1 und Typ 3

Eines der neuen Kinder auf dem Block, das wir während der Baselworld unbedingt sehen wollten, war Ressence. Wir haben sie bereits in unserem dagegen mit der Uhrenkollektion, die sie produzieren, zu tun.

Ressence-Type-1-002 Auf der Ressence-Website werden der gewählte Name und das gewählte Logo erklärt. Der Name Ressence ist ein Sinnbild für die Worte Renaissance und Essenz. Ressence zur Wiedergeburt dessen machen, was für eine Uhr wichtig ist, und dabei die Zeit anzeigen. Ihr Logo repräsentiert das universelle Symbol des Humanismus, die Hand. Horizontal platziert, als würde es nach außen greifen. Es diente auch als Ikone für den Welthafen der Stadt Antwerpen in Belgien, dem Ursprung von Ressence.

Kommen wir zurück zu den Uhren und dem Teil, in dem ich erwähnt habe, dass sie die Grundlagen der Uhrmacherkunst geändert haben. Das Erste, was Sie an einer Ressence-Uhr bemerken werden, ist das Fehlen einer Aufzugskrone. Sie müssten die Uhr umdrehen, um festzustellen, dass das Aufziehen und Einstellen der Zeit durch Drehen des Saphirgehäuses erfolgt, wodurch die traditionelle Krone überflüssig wird. Dies ist nicht die einzige Eigenschaft, die es wert ist, ihnen Anerkennung für das Ändern der Uhrmacherkunst zu zollen. Ähnliche Wickelmechanismen wurden bereits von anderen Marken verwendet. Was Hände erscheinen, sind tatsächlich kugelförmige rotierende Scheiben, die sich kontinuierlich drehen.

Ressence-Type-1-003 Bei Ressence Typ 1 ‘hält’ die größte Scheibe, die Minutenanzeige, drei Hilfszifferblätter, die die Sekunden-, Stunden- und Wochenanzeige darstellen. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie es funktioniert, schauen Sie sich am besten eine Animation an, die deutlich zeigt, wie es funktioniert. Beachten Sie, dass diese Anzeige nicht den Wochentag anzeigt, sondern stattdessen AM / PM. Klicken Sie auf das Bild unten für die Animation.

Screenshot 02.06.2014 um 21.33.02 Uhr

Beim Ressence Typ 3 ist das Titangehäuse noch schlanker und schafft zusätzlichen Platz unter dem gebogenen Saphirglas, um eine Datumsfunktion aufzunehmen. Durch Hinzufügen einer Flüssigkeit zwischen Zifferblatt und Saphir sieht es so aus, als würden alle Funktionen auf dem Saphir selbst angezeigt. Das Einstellen der Zusatzfunktionen beim Ressence Type 3 wird auch durch Zurückdrehen des Saphirgehäuses auf die verschiedenen angezeigten Einstellungen auf der Rückseite gesteuert. Das Einstellen der Uhrzeit erfolgt durch Auswahl der richtigen Position und Drehen der Uhr. Das Einstellen der Zeit wird jetzt mit Hilfe eines Gravitationsgetriebes ermöglicht.

Ressence-Type-3-005 Da die meisten Teile aus Titan bestehen, ist das Gewicht der Ressence-Uhren sehr gering. Die Wahl der Lederriemen hilft natürlich. Der 42-Millimeter-Typ 1 wiegt nur 75 Gramm am Handgelenk. Der flüssigkeitsgefüllte Typ 3 hat nur 5 Gramm mit 2 zusätzlichen Millimetern zugenommen (breiter und dicker) und wiegt nur 80 Gramm.

Ressence-Type-3-007 Letztendlich sind wir also eher überrascht über das innovative Design und die verwendeten Mechanismen der ersten Ressence-Uhren als über die Tatsache, dass ein Industriedesigner Uhrmacher wird. Auf jeden Fall eine unserer Lieblingsuhren, die wir während der Baselworld gesehen haben und wir halten Ausschau nach ihren zukünftigen Neuheiten.

Leave a Comment