Praktisch mit dem Seiko Prospex SRPC49 Black Series Diver

“Neuausgabe! Neuverpackung! Re-package! “ , Wie es Morrissey von The Smiths in„ Paint a Vulgar Picture “formulierte, fiel mir ein, als ich das erste Mal über die heutige Uhr, die Seiko Prospex SRPC49 Black Series, las. Wenn Sie mit dem Song vertraut sind (oder nicht), handelt es sich um die unendliche Vermarktung eines toten Popstars, der alle Arten von Limited Edition-Versionen derselben Songs veröffentlicht. Und so war es, als ich zum ersten Mal über diese neue Black-Serie las (es gibt drei – einen Solar-Chrono-Taucher, einen Solar-Taucher und das mechanische Teil, das Sie hier sehen), inspiriert vom Nachttauchen Blick. Ehrlich gesagt, dachte ich, beginnt Seiko mit Nike und seinen Flyknits mit der Anzahl der verfügbaren Farbvarianten zu konkurrieren, entweder als normale Veröffentlichung oder als eine Art limitierte Auflage. Aber, und das gebe ich gerne zu, ich habe mich geirrt, das neueste Angebot aus Japan abzulehnen.

Seiko SRPC49K1

Vor ein paar Wochen habe ich begonnen, die Seiko Prospex SRPC49 Black Series auf Instagram als eine der Personen zu sehen, die ich bei einer Time4APint- Versammlung getroffen habe, nachdem ich zufällig eine in einer Londoner Boutique gefunden hatte. Dann, was ich vor ein paar Wochen nur als völlige Überraschung bezeichnen kann, teilte mir Robert-Jan mit, dass er eine abholte und dass sich diese Dinge schnell verkauften. Es war eindeutig Zeit, genauer hinzuschauen.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Vorwärtsspulen vor ungefähr einer Woche, als ich in der Seiko Frankfurt Boutique vorbeischaute, um ein paar Uhren abzuliefern, die etwas Arbeit benötigten, und mich entschied, nach der Seiko Prospex SRPC49 Black Series zu fragen. Wenn Sie jemals in Frankfurt sind, sollten Sie diesem Geschäft unbedingt einen Besuch abstatten. Das Team dort ist unglaublich freundlich; Sie lieben Seiko’s und kennen sich verdammt gut mit neuen und Vintage-Stücken aus. Wenn sie Bier servieren würden, würde ich mich wahrscheinlich jeden Samstag dort wiederfinden! Zurück zur Geschichte … Mir wurde gesagt, dass die Black Series nicht vorrätig war, aber sie hofften, mehr zu bekommen und dass ich meinen Namen der Liste hinzufügen könnte. Wichtiger ist jedoch, dass sie mich auch zeigten und mir erlaubten, mit einem Stück umzugehen, das in Reserve war. Wollte ich meinen Namen zur Liste hinzufügen? Wetten Sie? Der Überraschungsruf oder die E-Mail kam ungefähr vier Tage später, als die Boutique eine Überraschungslieferung einiger Uhren erhielt.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Abgesehen von meiner anfänglichen Überlegung, dass die Seiko Prospex SRPC49 Black Series nur ein weiterer Marketingtrick war, wurde ich von dem Gedanken an ein schwarz beschichtetes Gehäuse wirklich abgeschreckt. Es ist schwer zu erklären, warum das nicht mein Ding ist, aber meine Brieftasche hat bisher nur zweimal in diese Richtung abgestimmt: einmal für einen Bell & Ross-Taucher aus der Obama-Ära und später für einen LeJour-Chronographen aus den 70ern. Beide Uhren haben exakt keine Handgelenkszeit, weil ich die Gehäusefarbe einfach etwas zu taktisch finde, mir immer Sorgen um Beschädigungen mache und braune Lederaccessoires trage (ja, ich bin der Amerikaner, der in Europa nachher braune Schuhe trägt) 20 Uhr). Aber, wie wir sehen werden, denke ich, dass diese Seiko ein bisschen anders ist.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Beginnen wir mit einigen Grundlagen der Seiko Prospex SRPC49 Black Series. Die Uhr ist mechanisch und physikalisch identisch mit den SRP7xx-Modellen, die allgemein als “Turtle” bekannt sind. Dies bedeutet, dass Sie das gleiche ~ 44mm Edelstahlgehäuse wie immer erhalten, zusammen mit 200M Wasserbeständigkeit und der robusten 4R36-Innenautomatik mit Hack- und Handaufzug. Die Uhr wird als Limited Edition vermarktet und ist auf dem Edelstahlboden als solche gekennzeichnet.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Was dies bedeutet, ist ein bisschen unklar, da die Uhren nicht nummeriert sind. Es scheint also, dass entweder Seiko diese im Jahr 2018 herstellen wird, bis die Nachfrage nachlässt, oder eine bestimmte, aber nicht geteilte Nummer im Auge hat. Sie erhalten auch eine spezielle Blackbox mit einem orangefarbenen Innenteil, in dem auch die Limited Edition angegeben ist. Vergleichen Sie dies mit der PADI Turtle (SRPA21), die die Nomenklatur und Gravur der „Special Edition“ trägt, die ein normales, aber irgendwie anderes Stück ist. Es ist ein bisschen verwirrend, ich weiß.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Was Sie mit der Seiko Prospex SRPC49 Black Series erhalten, ist natürlich eine einzigartige Gehäusefarbe. Seiko nennt es eine harte schwarze Beschichtung, daher müssen wir uns ein wenig fragen, was genau verwendet wird, aber das Wichtigste ist, dass es nicht über das gesamte Gehäuse hinweg einheitlich ist. Stellen Sie sich im Wesentlichen eine rostfreie Version vor und überall dort, wo es eine matte Oberfläche gibt, ist die schwarze Beschichtung der Black Series matt.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Gleiches gilt für die polierten Teile wie Gehäuseseiten, Krone und Lünette. Dies führt dazu, dass das, was sonst als Fall verschwindet, viel tiefer und detaillierter wird. Bei manchen Lichtern finde ich sogar, dass die gebürsteten Oberflächen einen dunkelgrauen Farbton annehmen oder wie Keramik aussehen. Allein die Verwendung unterschiedlicher Oberflächen lässt diese Uhr weitaus teurer erscheinen als ihr Preis.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Bei der Seiko Prospex SRPC49 Black Series nutzte die Marke die Gelegenheit, in den ersten 20 Minuten einen neuen Einfassungseinsatz mit einem dunkelgrauen Bereich einzusetzen. Das mattschwarze Zifferblatt wird mit der Verwendung von LumiBrite kombiniert. Wenn man von gealtertem Lume spricht, könnten einige seine Verwendung verachten, aber ich denke tatsächlich, dass Seiko es gewählt hat, um das Aussehen ein wenig aufzuwärmen, im Gegensatz zur Verwendung von stark weißen Markern. Es funktioniert und es ist eine Designwahl, die die Uhr verkauft.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Ebenso wählte Seiko für den Minutenzeiger einen orangefarbenen Zeiger mit hellem Kontrast, der einige seriöse Taucher wie die Doxa 300 und Omega Seamaster Ploprof wiedergibt . Auch hier funktioniert es gut und liefert die dringend benötigte Farbe. Seltsamerweise scheinen die Hände weiße Lumen zu verwenden, was eine Tradition von Seiko fortsetzt, die nicht immer zu beiden passt. Insgesamt ist die Lumineszenz fantastisch, abgesehen von einer Taschenlampe, aber die Zeiger leuchten definitiv heller als das Zifferblatt.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Mit der Seiko Prospex SRPC49 Black Series habe ich endlich das Recht erworben, eines der Silikonbänder der Marke zum Anfassen zu verwenden. Ich habe alle Arten von leuchtenden Berichten über diese Träger gelesen und alles schien übertrieben. Im Ernst, Robert-Jan strahlte in diesen Dingen genauso, als hätte er ein neues Album von André Hazes entdeckt! Nun, nachdem ich endlich die Gelegenheit habe, einen zu tragen, kann ich Ihnen sagen, dass diese Träger fantastisch sind.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Gut, es hilft, dass diese Bänder die wohl schlechtesten Gummibänder aller Zeiten durch die Polyurethan-Dinge ersetzten, die Seiko zuvor eingesetzt hatte. ( Randnotiz: Die verbrenne ich kurzerhand. ) Ja, die Silikonversionen nehmen etwas schweren Staub auf (zumal es zu dieser Jahreszeit so trocken ist), aber sie ziehen nicht an den Haaren und fühlen sich so leicht an. In Längsrichtung funktioniert der Gurt sogar bei mir. Ein schwarz beschichteter, signierter Stahlhalter und eine Schnalle sind ebenfalls vorhanden.

Seiko Prospex SRPC49 Black Series

Mit 450 Euro in Deutschland erscheint mir die Seiko Prospex SRPC49 Black Series mehr als vernünftig. Die Tatsache, dass es sich mit großer Wahrscheinlichkeit verkauft, bedeutet, dass es einfach ist, es umzudrehen, wenn Sie sich entscheiden, dass es nicht der Lichtausfall ist, den die meisten für den Fall halten. Ja, Seiko hat viele Variationen des Turtle-Themas eingeführt, aber dieses ist anders genug, um Ihr Interesse zu rechtfertigen. Wir haben zwar keine Ahnung, wann Seiko die Produktion einstellen wird, aber ich denke, es ist am besten, schnell zu handeln, bevor es zu spät ist.

Weitere Informationen zur Seiko Prospex SRPC49 Black Series finden Sie auf der Seiko-Website .

Leave a Comment