Categories: Watch Review

Neuer Hamilton Intra-Matic Auto Chrono – Eine Einführung (mit Live-Bildern)

Seit Jahren gibt es in der Uhrenindustrie den Trend, Uhren einzuführen, die vom Erbe der Marke inspiriert sind. Diese Uhren basieren auf Vintage-Uhren mit einem aktualisierten Design, technischen Spezifikationen und sind häufig größer. Es führt oft zu einer beliebten Uhr bei Sammlern und Enthusiasten. Dies hat viel mit ihrem Aussehen zu tun, das die Leute oft als „vertraut“ empfinden. Viele verschiedene Marken folgen diesem Trend, und in diesem Fall sprechen wir über den neuen Hamilton (Hamilton Intra-Matic Auto Chrono).

Der original Hamilton Panda Chronograph. Foto mit freundlicher Genehmigung von https://www.coolvintagewatches.com/

Hamilton Intra-Matic

Wenn Sie mit Hamilton vertraut sind, werden Sie sich vielleicht daran erinnern, dass sie letztes Jahr ein auffallend ähnliches Modell herausgebracht haben. Die Hamilton Intra-Matic 68 war technisch die gleiche Uhr mit einem umgekehrten Panda-Zifferblatt. Wie diese Uhr basiert auch diese auf einem Modell aus dem Jahr 1968 von Hamilton. Offensichtlich ist die Größe größer, um bei 40 mm einen zeitgemäßeren Look zu erzielen. Die wichtigsten Konstruktionsmerkmale wie die Pumpendrucker, der Tachymeterdruck auf dem Zifferblatt oder die Form der Indexe sind jedoch identisch. Hamilton ist dafür bekannt, dass er ein großes Auge hat und die richtigen Zeitmesser aus seinem Archiv auswählt, um sie wiederzubeleben. Denken Sie nur an die € 420 Hamilton Khaki Field Mechanical. Wir als die Uhr fiel. Es wurde über Nacht zu einer Sensation aufgrund seines mechanischen Aufzugs, des erschwinglichen Preises und des wahren Vintage-Looks. In diesem Artikel geht es jedoch um den Intra-Matic Auto Chrono.

Elegant der 1960er Jahre

Wie ich bereits erwähnte, ging das Gehäuse von 36 mm auf 40 mm. Es ist aus Stahl mit einem verschraubten Gehäuseboden. Der ganze Fall sieht aus wie etwas direkt aus den 1960er Jahren. Einfache gerade Linien, ein schöner Bruch an den Stollen, eine dünne Stahllünette, Pumpendrucker (wenn auch etwas zu hoch, wie ich finde) und eine große Krone mit dem Vintage-Hamilton-Logo. Nichts zu beanstanden. Um 10 Uhr an der Seite des Gehäuses finden Sie die Datumsschnelleinstellung. Die Krone ist verschraubt, verfügt jedoch nicht über die Funktion zum Ändern des Datums.

Die Einfachheit, die wir auf dem Fall gesehen haben, gilt auch für den Fall zurück. Das Zentrum hat ein großes Muster mit “H” -Motiven, offensichtlich für Hamilton. Um dieses Motiv haben Sie die Wasserbeständigkeit in Balken (10) und PSI (145). Es steht für Pfund-Kraft pro Quadratzoll, ein Maß, das Sie auf Uhren nicht oft sehen. Auf der Rückseite befinden sich auch „Swiss Made“ und die Referenznummer der Uhr.

Kaliber H-31

Das Herzstück der Hamilton Intra-Matic ist das Kaliber H-31. Es handelt sich um ein Automatikwerk mit Datumsfunktion und 60 Stunden Gangreserve. Dies ist eindeutig kein internes Uhrwerk, die Basis ist das Kaliber 7753 von ETA. Das H-31-Uhrwerk wurde jedoch von den Uhrmachern in Hamilton vielfach überarbeitet. Das offensichtlichste ist die Gangreserve. Während eine normale ETA 7753 ungefähr 42 Stunden hat, kann das Kaliber H-31 mit derselben voll gewickelten Zugfeder ungefähr 18 Stunden länger laufen. Dies ist einer Verbesserung der Zugfeder zu verdanken. Der Lauf und die Hemmung sowie der Hemmungsregler erhielten ebenfalls Aktualisierungen und wurden verfeinert. Die Drücker haben einen schönen und starken Klick. Die Uhr läuft leise, während das Gehäuse mit 14,7 mm etwas dick ist und bequem am Handgelenk sitzt. Die Intra-Matic ist eine sehr angenehm zu tragende Uhr.

Panda Dial

Wie ich es am Anfang des Artikels erwähnt habe; Der Hamilton Intra-Matic Auto Chrono hat ein Panda-Zifferblatt, die inverse Version des Intra-Matic 68 aus dem Jahr 2017. Die Grundfarbe des Zifferblatts ist weiß, wobei die Chronographen-Subdials bei 3 und 9 schwarz sind. Der Tachymeterring, der am Rand des Zifferblatts aufgemalt ist, ist ebenfalls ein schwarzer Ring. Um 12 Uhr finden Sie das alte Hamilton-Logo und um 6 das Wort “Automatisch”, das sich auf das Uhrwerk bezieht. Darunter und knapp über der Minutenskala befindet sich das Datumsfenster. Erhöhte, polierte Metallindizes mit Lumen an den Außenseiten verleihen dem Zifferblatt etwas Glanz. Erwähnenswert ist, dass auch die Ziffern (10-20-30 und 20-40-60) und die Schriftarten der Subdials mit der Vintage-Version übereinstimmen.

Das Zifferblatt ist auch für einen Chronographen gut lesbar. Hamilton hat sich zur Erleichterung um das Saphirglas gekümmert, das eine doppelte Antireflexbeschichtung aufweist. Gerade, vernickelte Stunden- und Minutenzeiger verbessern die Sichtbarkeit mit Super-Luminova-Beschichtung auf beiden. Der Chronographenzeiger ist mit schwarzem Lack überzogen, während die Zeiger der Nebenzähler mit weißem Lack versehen sind.

Nur Leder

Der Hamilton Intra-Matic Auto Chrono wird mit einem schwarzen Lederband geliefert. Dies ist die einzige Armbandoption für die Uhr. Die Ansatzgröße beträgt jedoch sehr bequem 20 mm. Sie können alles anziehen, was Sie möchten. Ich habe die Intra-Matic bei einer NATO ausprobiert und ich muss sagen, dass sie einfach fantastisch aussah. Das OEM-Armband ist 20 / 18mm konisch zulaufend und hat eine schöne Hamilton-Schnalle. Ähnlich einer deutschen Marke, die ich nicht nennen werde, aber ich bin mir sicher, dass Sie wissen, welche ich meine. Das Armband hat eine Polsterung, die (mit der Verjüngung) dazu beiträgt, das Gesamtbild der Uhr optisch abzurunden.

Urteil

Die Hamilton Intra-Matic Auto Chrono ist eine großartig aussehende Uhr mit großartiger Präsenz am Handgelenk und genau dem nötigen Vintage-Touch. Die Größe ist zeitgemäß, aber nicht zu sperrig. Die Bewegung im Inneren ist ein echtes Arbeitstier mit einigen zusätzlichen Verbesserungen. Das Zifferblatt ist leicht abzulesen und der schwarze Chronographenzeiger ist großartig. Es stört mich auch nicht, dass die Drücker etwas zu lang sind. Der Verkaufspreis für die Intra-Matic beträgt € 1995 (2150 CHF), ein angemessener Preis für eine solche Uhr, wenn Sie mich fragen. Es ist ab dem 15. Oktober (Vorbestellung) 2018 erhältlich. Alles in allem, wenn Sie auf dem Markt für einen Automatik-Chronographen sind, der modernes und Vintage-Design vereint, einen fairen Preis hat und den Hamilton Intra-Matic Auto Chrono großartig trägt ist eine Uhr, die Sie auf jeden Fall überprüfen sollten. Das sagten mir so ziemlich alle, denen ich die Uhr zeigte.

Wenn Sie dieses oder ein anderes Hamilton-Modell ausprobieren möchten, besuchen Sie bitte deren Website. Klicken Sie hier

admin

Share
Published by
admin

Recent Posts

Muss Business-Gadgets für jedes Unternehmen haben

Good communication lies at the heart of good business. Why? Because people can go into…

1 year ago

Wie man Marktforschung mit kleinem Budget macht

  As an entrepreneur, you need lots of skills in your toolbox, from sales and…

1 year ago

Sieben Lektionen, um aus Ihren Geschäftsfehlern zu lernen

This is an exciting time for small business owners, and the same certainly holds true…

1 year ago

Die 20 besten Comedy-Filme der 1980er Jahre

Cinephiles look back fondly on the 1980s, and today it seems as if there is…

1 year ago

10 großartige aktuelle Krimi-Filme, die Sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben

The crime genre has existed since the earliest days of cinema, and it remains one…

1 year ago

Die 10 besten A24 Horrorfilme

A24 is the studio that revived the American independent cinema and, apart from producing many…

1 year ago