Mit Yema Superman Heritage Bronze zum Anfassen

Die Bronze-Re-Edition-Uhr, die eine Goldmedaille verdient. Im Ernst. Ein klassischer Taucher mit einer ernsthaften Erfrischung. Wenn Sie den Begriff ikonische Uhr in Bezug auf die Yema Superman Heritage Bronze argumentieren möchten, trägt diese Bronze-Neuheit auf jeden Fall dazu bei, diesen Status über Jahrzehnte hinweg aufzubauen.

Eine schnelle Aufnahme mit einem iPhone am Mittelmeer

Wen interessiert das Datum?

Ein Beispiel für alle. Normalerweise sieht man Vintage-inspirierte Neuauflagen ruinieren, um das Datumsfenster in das Zifferblatt einzupassen. Wäre es nicht französische Eleganz, wenn sie sich für das Gegenteil entscheiden würden? Die ursprüngliche Referenz Yema Superman 53.00.16 hatte eine Datumsöffnung von 3, ebenso wie die Neuauflage von 2018 in Stahl, aber suchen Sie nicht in dieser Yema Superman Heritage Bronze. Beim Tauchen muss man nicht auf das Datum schauen, oder?

Französischer Superman

Ich habe zum ersten Mal von erfahren, als Mike ihn vor ein paar Jahren auf #TBT vorgestellt hat. Ich erinnere mich, wie amüsiert ich war, als die Neuronen die Botschaft von meinen Augen zum Gehirn brachten. Le Superman wäre ein geeigneterer Begriff für die Beurteilung der Herkunft des Herstellers. Es wurde erstmals 1963 eingeführt und scheint mit der ersten verriegelbaren Tauchlünette ausgestattet zu sein. Mit einer Tiefenangabe von 300 Metern erscheint sogar der Name passender.

Prüfen. Erledigt.

Ich meine, was ich im Untertitel geschrieben habe, ohne zu übertreiben, da ich die Gelegenheit hatte, die Uhr eine ganze Woche lang am Handgelenk zu tragen. Der einzig bessere Beweis dafür, dass ich ernsthaft in diese Uhr hineinkaufe, ist, wenn ich mich tatsächlich dazu entscheide, sie zu kaufen. Aber mein Kauf würde wenig dazu beitragen, den Erfolg dieser Uhr zu bestätigen. Das Yema Superman Heritage Bronze ist ein erfolgreiches Kickstarter-Projekt, das bisher fast 900.000 USD gesammelt hat! Ein Fünftel der Million wurde in nur 40 Minuten nach dem Start der Kampagne zugesagt. Das Ziel hat sich in den nächsten Tagen vervierfacht. Und ehrlich gesagt, ich bin mir nicht sicher, ob Sie weiterlesen sollten, wenn Sie sich einen Yema Superman sichern möchten. Es sind nur noch ca. 50-60 Uhren mit einem Durchmesser von 39 mm zum Einzelkauf zu einem speziellen Einführungspreis verfügbar.

Bronze ist schwierig zu schießen

Da die Kampagne bereits seit einigen Wochen live ist und die Medien alle wesentlichen Informationen enthalten, werde ich versuchen, alle obligatorischen Deskriptoren zu vermeiden, die Sie auf der Kickstarter-Projektseite finden . Das Wichtigste zuerst, der Yema Superman Heritage Bronze ist in Wirklichkeit viel schöner als auf Bildern. Ich weiß, dass die Kampagne ein großer Erfolg ist, entschuldigen Sie mich für meine Meinung. Das erste Bild auf der Kickstarter-Seite würde mich nicht dazu bringen, die Uhr zu kaufen. In Wirklichkeit sind die Farbtöne weniger gesättigt und fühlen sich auch bei direkter Sonneneinstrahlung nicht so warm und glänzend an. Das zweite Referenzbild ist noch nicht ganz real, zeigt aber mehr von diesem coolen, eleganten Look, den das bronzefarbene und tiefblaue Zifferblatt ausstrahlt.

Das Zifferblatt lässt Ihre Augen die ganze Nacht lang UV-Strahlen blitzen, nur um zu sehen, wie die Super Luminova C5 feiert.

Superman Erfahrung

Ich werde eine Weile bei der Bronze bleiben. Die beste Entscheidung, die Designer für die Yema Superman Heritage Bronze getroffen haben, war, die Bronze-Lünette nicht mit anderen Materialien oder Farben zu mischen. Das Gehäuse, die Lünette, das Schloss und die Krone aus Vollbronze sorgen für eine sehr saubere Ästhetik, die meiner Meinung nach perfekt zu den 39 mm passt. Ich war ein bisschen enttäuscht, dass Yema den Call auch für 41mm eröffnet hat. Auf der anderen Seite ist der Markt hart und die Entscheidung ist verständlich. Nachdem ich darüber nachgedacht hatte, würde ich wahrscheinlich dasselbe tun.

Superman Bronze Lünette Detaillierung

Es gibt bestimmte Details, die zu einem außergewöhnlichen Gesamtgefühl beitragen. Im Gegensatz zur Bronze-Lünette von Oris Carl Brashear, die erhabene und geprägte Details kombiniert, entschied sich Yema, bei geprägten Zahlen und Markierungen zu bleiben. Mit drei gleitet es nicht nur sicherer unter dem Lünettenschloss, sondern sieht auch beim Yema Superman Heritage Bronze besser aus. Der oft wiederholte Slogan „Weniger ist mehr“ gilt auch für die Zahlengrößen auf der Lünette. Sie könnten leicht ein oder zwei Haare größer sein, aber ihre bescheidene Größe sorgt für ein ruhiges visuelles Erlebnis. So maskulin eine Taucheruhr auch sein mag, ich zögere nicht zu sagen, dass diese Lünette niedlich ist. Schauen Sie sich den Leuchtpunkt bei 12 an.

Wählen Sie Markierungen

Ich muss Ihnen nicht mehr über den ikonischen Wählstil erzählen, oder? Es ist eine, die Sie die ganze Nacht lang wünschen lässt, dass Ihre Augen UV-Strahlen blitzen, nur um zu sehen, wie die Super Luminova C5 auf der Yema Superman Heritage Bronze feiert. Das tiefblaue Zifferblatt verwirrt Ihre Augen so sehr wie Ihr Partner in den frühen Tagen einer Beziehung. Dies gilt auch für den roten Punkt auf dem Sekundenzeiger „Schaufel“. Ich weiß immer noch nicht, warum der rote Punkt dort ist, und habe mich nicht darum gekümmert, die Vertreter von Yema zur Hintergrundgeschichte zu befragen (der wahrscheinliche Schuldige ist die historische Verbindung mit Seiko). Das ist nicht nötig. Eine minuziöse Pfeilform braucht möglicherweise mehr Zeit, um sich in sie zu verlieben, aber die durch die Mitte geschnittene Spitze macht den Job. Die letzten zwei Kommentare zum Zifferblatt? Zehn Punkte für die anständige Größe von Logo und Text. Und ich wette, dass die FRANKREICH-Inschrift vom 29. bis zum 31. Titel alle unsere von SWISS gemachten Herzen erobern wird.

Der Yema Superman in Bronze ist in Wirklichkeit viel schöner als auf Bildern.

Meine Zwangsstörungen

Zwei Probleme beschäftigen mich mit der Yema Superman Heritage Bronze. Das erste ist die leichte Verfärbung zwischen den Leuchtindizes und den Zeigern. Es ist kein großes Problem, aber die Farbgebung des Zifferblatts ist kräftiger und passt besser zum Bronzegehäuse. Ich möchte nicht sagen, dass das Handlicht schlecht ist, es sieht nur ein bisschen blass aus. Es ist ein bisschen wie mein Gesicht, wenn ich mit einer Erkältung aufwache. Das zweite Problem ist, dass das Lünettenschloss nicht perfekt in der Mitte sitzt. Zuerst dachte ich, dass ich es nicht richtig sperrte, aber ich konnte es nicht richtig zentrieren, wie ich es versuchte. Vielleicht ist es ein Prototyp-Problem (von Yema bestätigt). Übrigens, was die Lünettenzähne angeht – ich mag ihre kronenartige Schärfe. Es ist sehr bequem zu drehen und Sie können Ihre Nägel darauf feilen, wenn Sie dies wünschen.

Vollständiger Absatz auf dem Riemen ?!

Ja, das würde ich auch nicht erwarten. Das Vintage-Lederband ist an den Rändern dünner und dunkler, in der Mitte dicker und heller. Als ich den Gurt zum ersten Mal berührte, war ich erfreut, wie weich er ist. Das Tragegefühl ist dem von Kleidungsuhren sehr ähnlich. Ein unerklärlich angenehmes Gefühl wurde auch dank der Bronzeschnalle geliefert. Es ist sehr einfach mit einer ziemlich breiten Front, aber sehr elegant, wenn man es am Handgelenk trägt. Beachten Sie auch, wie genau der Stift darauf sitzt. Ehrlich gesagt habe ich mir noch keinen Riemen mit so einem guten Gefühl angesehen und das ist auch bei den beiden modernen Omegas in meiner Sammlung so. Vergessen Sie nicht, wenn Sie die Yema Superman Heritage Bronze über die Kickstarter-Kampagne kaufen, erhalten Sie einen Nato- und Tropenriemen als Bonus.

Case-Back-Geschichte

Das Lesen der Rückmeldung enthüllt die mysteriöse Zeile „Mission Maubydick“. Diese auf 1948 Exemplare limitierte Sonderedition des bronzenen Superman wurde in enger Zusammenarbeit mit Hugues Vitry, einem weltweit anerkannten professionellen Taucher und Meeresschutzaktivisten, entworfen. Hugues ist seit jungen Jahren ein großer Fan von Yema und seine erste Taucheruhr war eine Yema Navygraf, die er noch besitzt. Yema unterstützt seine wissenschaftliche Meeresexpedition namens “Maubydick”, die die Pottwalpopulation im Indischen Ozean erforscht. Yema hat sich verpflichtet, 3% des Wertes jeder an das Projekt verkauften Uhr zu spenden: eine nette Geste.

Schrotflintenanmerkungen

Die Ösen zum leichteren Wechseln des Armbands unterstreichen den Vintage-Charme der Uhr. Die Druckqualität des Zifferblatts ist bei der Yema Superman Heritage Bronze umwerfend. Gleiches gilt für die gesamte Verarbeitungsqualität: Wenn man berücksichtigt, dass es sich um eine 700-Euro-Uhr handelt, ist dies eine mehr als zufriedenstellende Belohnung. Ein Schnäppchen.

Wir sehen uns in einem Jahr

Neben dem bereits erwähnten Duo der limitierten Omega Speedmaster-Editionen ist diese Yema Superman Heritage Bronze die einzige andere moderne Uhr, die ich in den letzten 2 Jahren gekauft habe. Um die Irrationalität und Unvorhersehbarkeit meiner Entscheidung hervorzuheben, konnte ich mir nicht vorstellen, eine neue Uhr ohne Datum zu kaufen. Um diesen völlig unerwarteten Kauf abzuschließen, übe ich kein Schwimmen oder Tauchen. Ich mache nicht einmal viel Urlaub. Aber wenn ich das nächste Mal ans Meer gehe (was frühestens nächstes Jahr sein wird), möchte ich mit der Superman Heritage Bronze am Handgelenk ins Wasser. Ich bin gespannt darauf, meine eigene Meinung in der Polarisierungsdebatte darüber zu bilden, ob Bronze aus langfristiger Sicht ein geeignetes Material für eine Taucheruhr ist.

Uhrenspezifikationen

Modell

Superman Heritage Bronze, Limited Edition 1/1948

Wählen

Blaues Zifferblatt, cremefarbener Index, Bronzezeiger mit Super-LumiNova-Finish

Gehäusematerial

Gehäuse, Lünette und Krone aus Bronze

Gehäuseabmessungen

39 mm & 41 mm

Kristall

Gewölbter Saphir mit Antireflex-Behandlung

Bewegung

YEMAs hauseigenes Kaliber MBP 1000

Wasserbeständigkeit

300 m

Gurt

Braunes Vintage-Leder, schwarzes Gummi Tropic und marineblaues Nylon NATO

Preis

US $ 1,399 (Kickstarter-Preis: US $ 699)

Leave a Comment