Categories: Watch Review

Mit der Seiko Prospex LX SNR029J Taucheruhr zum Anfassen

Im Vergleich zu vor einem Jahrzehnt haben Seiko (und Grand Seiko) es geschafft, auf dem Radar vieler Uhrenthusiasten zu stehen. Und wo andere (Schweizer und Deutsche) Marken beim Namen Seiko ein bisschen schmunzelten, achten sie jetzt genau darauf.

Kurz vor der Baselworld haben wir den neuen Seiko Prospex LX SNR029J unter Embargo gesehen. Für diejenigen, die damit nicht vertraut sind, bedeutet dies, dass wir die Pressemitteilung im Voraus haben, aber nicht vor einem bestimmten Datum und einer bestimmten Uhrzeit veröffentlichen dürfen. So waren uns die meisten Neuheiten bekannt, die einige Wochen später in Basel zum Einsatz kamen. Mein Interesse galt natürlich den Grand Seiko-Modellen, aber ich war auch sehr gespannt, wie der Seiko Prospex LX SNR029J tatsächlich aussehen würde. In den technischen Daten und auf den Pressebildern sah der neue Prospex LX bereits spektakulär aus. Der empfohlene Verkaufspreis von € 6100 war für Sie eine über die neue Prospex LX-Kollektion bemerkt haben. Nach all den Jahren, in denen ich nach Basel gefahren bin und Pressematerial erhalten habe, habe ich gelernt, den Preis nicht zu sehr zu kommentieren, bevor ich die Uhr persönlich gesehen und gehandhabt habe. Das heißt, es ist besser für € 6100 erstaunlich. Gegenüber dem beliebten und viel gelobten Marinemaster 300 ist der neue Seiko SNR029J etwa doppelt so teuer.

Seiko Prospex LX SNR029J

Bevor ich (ohne Wortspiel) in den neuen Seiko Prospex LX SNR029J eintauche, gehen wir noch einen Schritt zurück.

Ist € 6100, – für diesen Seiko Prospex LX SNR029J ein guter Preis, ein fairer Preis oder einfach zu viel?

Was Sammler und Fans schon vor langer Zeit wussten, ist, dass Seiko etwas Tolles zu bieten hat. Sie haben das Erbe (sie gehörten zu den Ersten, die einen Chronographen mit Automatikaufzug besaßen, sie entwickelten Quarz, Kinetic, Spring Drive usw.), einschließlich einer Reihe von Uhren, die im Weltraum eingesetzt wurden ( ) und last but not least großartige Qualität. Großartige Qualität zu einem guten Preis oder zumindest zu einem fairen Preis. Wenn Sie möchten, können Sie sogar einige Vintage-Seiko-Modelle zu Preisen erwerben, die Ihnen keine moderne mechanische Uhr von fast jeder (seriösen) Marke bieten. Mike Stockton hat einen interessanten Artikel über diese .

Also, ist € 6100, – für diesen Seiko Prospex LX SNR029J ein guter Preis, ein fairer Preis oder einfach zu viel? Es ist das teuerste der drei Titan-Prospex-LX-Modelle. Sie beginnen bei 5100 € und dann gibt es die GMT-Version für 5600 €. Diese sind – trotz der zusätzlichen Komplikation – etwas billiger, wahrscheinlich aufgrund der Tatsache, dass der SNR029J eine Wasserdichtigkeit von 300 Metern anstelle von 200 Metern und 100 Metern hat. Schauen wir uns die Uhr genauer an.

Titanium Prospex LX

Alle Prospex LX-Modelle bestehen aus Titan, und alle drei verschiedenen Modelle sind auch in einer schwarzen Beschichtung (ohne Titanarmband) erhältlich. Ich bin kein besonderer Titan-Fan, da ich oft denke, dass es am Handgelenk zu leicht ist. Vor allem beim Tragen einer starken Uhr muss sich dies in ihrem Gewicht widerspiegeln. Dies ist einer der Gründe, warum ich den . In diesem Fall ist die Seiko Prospex LX eine riesige Uhr mit einem Durchmesser von 44,8 mm und einer Dicke von 15,7 mm (!). Obwohl es aus Titan besteht, hat es dennoch ein erhebliches Gewicht. Ich denke, diese Uhr aus Edelstahl würde leicht ein Viertel Kilogramm wiegen.

Die Verbindung mit Grand Seiko ist mit dem Prospex LX nicht nur wegen des Spring Drive-Uhrwerks (später), sondern auch wegen des Preises einfach herzustellen. Ich habe irgendwo Kommentare gelesen, wonach die Leute den Preis für lächerlich halten, weil er nicht das gleiche Finish hat wie der Grand Seiko. Nun, das stimmt nicht ganz. Das Titangehäuse wurde mit der gleichen Zaratsu-Poliertechnik (Spiegelklinge) poliert, die auch für die Grand Seiko-Uhren verwendet wird. Der Marinemaster 300, den ich so mag, und übrigens auch der Rest unseres Teams, wurden ebenfalls mit dieser Methode poliert. Das allein macht den Preis also nicht unbedingt wett. Die Komplexität des Gehäuses ist beim Seiko Prospex LX SNR029J mit Sicherheit höher als beim Marinemaster 300. Seiko beauftragte den ehemaligen Porsche (996) und Ferrari (Enzo, 456M und Kalifornien) Designer Ken Okuyama damit das 44,8 mm x 15,7 mm große Gehäuse tragbar bleibt, aber auch mit einem Design, das die großen polierten und gebürsteten Oberflächen zum Spielen bringt Licht. Eine gut gemachte Arbeit muss ich sagen, da die Uhr am Handgelenk sicherlich hoch ist, aber das 44,8 mm ist definitiv nicht unangenehm an meinem 18 cm Handgelenk,

Es ist sicherlich nicht so groß und schwer wie zum Beispiel ein Rolex Deepsea Sea-Dweller. Versuchen Sie es jedoch zuerst, wenn Sie sich über die Größe nicht sicher sind. Letztendlich hat mein Marinemaster 300 (SBDX001, den besprochen habe) auch einen Durchmesser von 44 mm und das trägt sich wirklich gut.

Armband

Wenn Sie unsere Seiko- und Grand Seiko-Rezensionen gelesen haben, werden Sie sich vielleicht daran erinnern, dass ich die Armbanddesigns nicht immer besonders positiv finde. Obwohl es absolut nichts auszusetzen gibt, was die Qualität oder das Finish ihrer Armbänder angeht, mag ich die Verwendung von polierten Teilen (Gliedern) bei Sportuhren einfach nicht. Allerdings habe ich in diesem Fall eigentlich nichts zu beanstanden. Ich war glücklich überrascht, das Armband auf dem Pressematerial zu sehen, und noch glücklicher, als ich es ausprobieren konnte. Das Design des Armbands passt perfekt zum Prospex LX-Gehäuse. Die Schließe hat zwei Drücker zum Lösen und es gibt ein Verlängerungssystem, wenn Sie es über Ihrem Tauchanzug tragen möchten. Wenn Sie das Flip-Lock nach hinten ziehen, können Sie den Verschluss verschieben und ihn länger oder kürzer machen.

Sichtbarkeit ist wichtig

Neben der Wasserbeständigkeit gibt es eine Reihe von Dingen, die für eine professionelle Taucheruhr wichtig sind. Da Prospex für “Professional Specifications” steht, sollten Sie in dieser Hinsicht nur das Beste von Seiko erwarten. Beim Seiko Prospex LX SNR029J gibt es natürlich die unidirektionale Lünette mit Tauchskala. Keine Keramik verwendet, sondern eine Titanlünette mit hochglänzendem Inlay. Die 60-Minuten-Markierung verfügt über einen Leuchtpunkt für eine bessere Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen. Für das Leuchtmaterial setzt Seiko auf ein eigenes LumiBrite-Material, das ein besseres Ergebnis zu liefern scheint als viele meiner eigenen Uhren, die Super-LumiNova für die Indexe und Zeiger verwenden.

Einer der wichtigsten Aspekte einer Taucheruhr ist das Zifferblatt. Sie müssen in der Lage sein, die Zeit unter schwierigen Umständen abzulesen. Sie müssen auch die Position des Minutenzeigers ablesen können (in Kombination mit der Lünette). Mit dem Seiko Prospex SNR029J ist das kein Problem.

Die großen Stunden- und Minutenzeiger sind vollständig gebürstet und ebenfalls mit LumiBrite gefüllt. Der Sekundenzeiger hat auch einen Leuchtpunkt. Das Zifferblatt des Seiko Prospex LX SNR029J ist möglicherweise das sauberste der LX-Serie (zusammen mit der komplett schwarzen Version mit der Referenz SNR031J), da es keine zusätzliche Zeitzonenskala und keinen zusätzlichen Zeiger (GMT) aufweist. Es hat 12 große und helle Indexe. Eine doppelte um 12 Uhr und keine, bei der die Datumsblende positioniert ist. Persönlich denke ich, dass die Uhr daher ohne die Gangreserveanzeige hätte hergestellt werden können, aber ich verstehe auch, dass dies eines der Dinge ist, die zum Spring Drive-Uhrwerk gehören.

Auf dem Zifferblatt finden wir das Prospex-Logo (X) und den Hinweis, dass es sich tatsächlich um ein Spring Drive-Uhrwerk handelt, das diese Uhr antreibt.

Federantrieb 5R65

Während die Marinemaster 300 bereits ein 8L35-Uhrwerk mit automatischem Aufzug auf der Basis eines Grand Seiko-Kalibers (9S55) verwendete, geht die Seiko Prospex LX SNR029J mit einem der Spring Drive-Uhrwerke noch einen Schritt weiter. Ich bin der Meinung, dass dies ein weiterer Aspekt ist, der den Preis erhöht. Das Kaliber Spring Drive 5R65 ist definitiv eine Verbesserung im Vergleich zu einem normalen mechanischen Uhrwerk. Es macht die Uhr einfach mehr High-End. Dieses Uhrwerk hat eine Gangreserveanzeige, wie Sie auf den Bildern sehen können, wie die meisten anderen Spring Drive-Uhren in der Kollektion. Es hat eine Gangreserve von 72 Stunden, genug, um die Uhr für ein paar Tage in einen anderen Zustand zu versetzen und wieder aufzunehmen, ohne Zeit und Datum einstellen zu müssen. Ich möchte nur sicherstellen, dass Sie verstehen, dass es sich um eine mechanische Uhr mit Quarzgenauigkeit handelt (ohne eine Batterie zum Speichern von Energie zu verwenden, wird stattdessen die Energie verwendet) direkt zur Steuerung der Geschwindigkeit der Uhr). Das Ergebnis ist, dass diese Uhr eine Genauigkeit von max. eine Abweichung von durchschnittlich 1 Sekunde pro Tag.

Leider ist das Uhrwerk durch einen Saphirboden nicht sichtbar, wie Sie oben sehen können. Irgendwie haben wir kein Bild vom Gehäuseboden des SNR029J gemacht, aber hier ist eines seiner schwarz PVD-beschichteten Gegenstücke, das SNR031J. Aber Sie werden auf die Idee kommen. Das Tsunami-Logo in der Mitte des Gehäusebodens sowie einige notwendige und weniger notwendige Informationen sind ebenfalls eingraviert. Im Gegensatz zu einigen anderen Prospex-Modellen hat der Prospex LX kein Monoblock-Gehäuse. Wie Sie sehen können, ist der Gehäuseboden verschraubt.

Fazit

Es ist auch nur 100 € unter dem Preis ihres Grand Seiko Sport SBGA229

Diese Uhr hat überhaupt nicht enttäuscht. Die Abmessungen der Uhr haben mich anfangs ein wenig erschreckt, aber als ich einmal am Handgelenk war, waren diese 44,8 mm x 15,7 mm-Angaben auf Papier sehr verzeihend. Hinzu kommt das Design der Uhr, das eindeutig vom Designcode beeinflusst wird, den Seiko und Grand Seiko auch für einige ihrer anderen Modelle verwenden. Viele verschiedene Oberflächen, scharfe Linien, die Kombination aus Zaratsu-Politur und gebürstetem Finish verleihen der Uhr ein raffiniertes Aussehen. Gleiches gilt für das Armband, das mich wirklich positiv überrascht hat, da ich Seiko oft dafür kritisiert habe. Das Zifferblatt ist gut lesbar und genau so sollte es auch sein, schließlich handelt es sich um eine Taucheruhr.

Was das Uhrwerk angeht, so kann der Spring Drive 5R65 nicht durch einen transparenten Gehäuseboden bewundert werden, aber Sie werden sofort feststellen, dass er einen hat, da der Sekundenzeiger auf dem Zifferblatt sehr ruhig läuft. Obwohl ich mich hauptsächlich auf mechanische Bewegungen ohne Quarztechnologie konzentriere, ist Spring Drive eine Technologie, die ich respektiere und bewundere. Es würde mir sicher nichts ausmachen, in Zukunft selbst einen zu besitzen.

Dann gibt es den Preis von € 6100, -. Das ist viel Geld, vor allem, wenn man bedenkt, dass die Preise von Seiko Prospex-Tauchern vor nicht allzu langer Zeit viel freundlicher waren. Um ehrlich zu sein, haben wir bei der Überprüfung der Marinemaster-Modelle immer gesagt, dass der Preis für die angebotene Qualität ein erstaunliches Preis-Leistungs-Verhältnis darstellt. Jetzt verbesserte sich die Qualität (und eine Spring Drive-Bewegung an Bord), aber auch der Preis. Und das kam ein bisschen wie ein Schock. Ich bin der Meinung, dass die Prospex LX-Linie mit einem Startpreis von 5100 Euro definitiv nicht zu teuer ist, aber Seiko muss feststellen, dass diese Preisspanne auch dem Uhrenliebhaber / -verbraucher viel mehr Optionen bietet. Der Marinemaster 300 war und ist ein Kinderspiel für +/- 3000 €, aber dieser Seiko Prospex LX SNR029J für 6100 € bietet dem Verbraucher auch die Möglichkeit, sich eine ernsthafte Schweizer Konkurrenz anzuschauen. Ich nehme an, Seiko hat sich auch Gedanken darüber gemacht und scheint zuversichtlich genug zu sein, diese Preisschilder anzubringen. Es ist auch nur 100 € unter dem Preis ihres Grand Seiko Sport SBGA229 ( ), und dann würde für mich persönlich der

Weitere Informationen über Seiko online .

Uhrenspezifikationen

Gehäuseabmessungen

Durchmesser: 44,8 mm, Dicke: 15,7 mm

Bewegung

Kaliber 5R65, Automatik (Federantrieb), Gangreserve: 72 Stunden, Quarzgenauigkeit

Wasserbeständigkeit

300 meter

Gurt

Titanarmband, Schließe mit Taucherverlängerung

Besondere Anmerkung (en)

Die Auslieferung beginnt im Juli 2019

admin

Share
Published by
admin

Recent Posts

Muss Business-Gadgets für jedes Unternehmen haben

Good communication lies at the heart of good business. Why? Because people can go into…

1 year ago

Wie man Marktforschung mit kleinem Budget macht

  As an entrepreneur, you need lots of skills in your toolbox, from sales and…

1 year ago

Sieben Lektionen, um aus Ihren Geschäftsfehlern zu lernen

This is an exciting time for small business owners, and the same certainly holds true…

1 year ago

Die 20 besten Comedy-Filme der 1980er Jahre

Cinephiles look back fondly on the 1980s, and today it seems as if there is…

1 year ago

10 großartige aktuelle Krimi-Filme, die Sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben

The crime genre has existed since the earliest days of cinema, and it remains one…

1 year ago

Die 10 besten A24 Horrorfilme

A24 is the studio that revived the American independent cinema and, apart from producing many…

1 year ago