Mit dem Seiko Prospex SRPC91K1 zum Anfassen – Retten Sie den Ozean

Bevor ich über diese Prospex SRPC91K1-Uhr spreche, einige Worte zur Referenz „Save the Ocean“. Fabien Cousteau ist ein Enkel von Jacques-Yves Cousteau. Als Fabien erst 4 Jahre alt war, lernte er Tauchen. Er verbrachte seine frühen Jahre an Bord der Schiffe seines Großvaters Calypso und Alcyone. Mit besonderem Interesse für Haie von klein auf startete er 2002 seine erste Expedition ohne Hilfe der Familie: ein Tauchgang, bei dem er seine Interaktionen mit Bullenhaien auf den Bahamas filmte. Seitdem hat er eine Reihe von Dokumentarfilmen über Haie gedreht. Im Jahr 2014 verbrachte Fabien Cousteau 31 Tage unter Wasser, um zu Ehren seines Großvaters wissenschaftliche Daten zu sammeln und zu filmen. Seine Karriere als Entdecker und Filmemacher ist sehr beeindruckend. Dann gründete er 2016 das Ocean Learning Center.

Das Fabien Cousteau Ocean Learning Center konzentriert sich auf die Schaffung von Bewusstseinsbildungs-, Aufklärungs- und Sonderprojekten zum Schutz und Erhalt der Gewässer des Planeten sowie der vom Aussterben bedrohten Meereslebensräume und Meereslebewesen. Ähnlich wie der Geist seines Großvaters Jacques-Yves Cousteau. Denken Sie an die Restaurierung von Korallenriffen, die Restaurierung von Meeresschildkröten und an Bildungsressourcen, die für alle Bildungsstufen erstellt wurden.

Auf dieser Grundlage hat Seiko beschlossen, die Save the Ocean-Uhr Prospex SRPC91K1 zu unterstützen. Ein Teil des Erlöses dieses Seiko Prospex SRPC91K1 wird an das Ocean Learning Center von Fabien Cousteau gespendet.

Seiko Prospex SRPC91K1

Aber ganz ehrlich, ich bin mir ziemlich sicher, dass Sie hier sind, um über die Uhr zu lesen. Es ist schön, dass eine Marke einen guten Zweck unterstützt, aber die Uhr muss auch gut sein. Seiko Netherlands war wie immer hilfreich und stellte den Prospex SRPC91K1 für diese Bewertung zur Verfügung.

Laut dem Datenblatt, das wir über die Uhr erhalten haben, hat diese Seiko SRPC91K1 ein blaues Abstufungszifferblatt, das auf dem Blauwal basiert. Zugegeben, das Zifferblatt sieht unglaublich gut aus und spielt wunderbar mit dem Licht. Die Lünette hat auch zwei Blautöne, Licht für die ersten 15 Minuten auf der Tauchskala und einen dunkleren Ton für die restlichen 45 Minuten.

Seiko Prospex SRPC91K1

Wie Sie sehen können, ist das Zifferblatt mit den verschiedenen Blautönen der Blickfang dieser spezifischen Referenz. Es passt sehr gut zur Lünette. Die Struktur auf dem Zifferblatt ist etwas zwischen dem Patek Philippe Nautilus Zifferblatt und dem Wellenmuster auf der grünen Box einer Rolex. Es ist sehr schön gemacht und die großen Indexe und Zeiger sind noch gut lesbar. Bei schlechten Lichtverhältnissen erledigt das Lumibrite-Material seine Aufgabe, und Sie können die Zeit problemlos ablesen. Tatsächlich nimmt meine Tochter meinen Prospex SRPC49K1 Taucher oft mit, um ihn auf ihren Nachttisch zu legen, wenn sie einschlafen möchte , da er ihr ein beruhigendes Licht im Dunkeln gibt.

Seiko Prospex SRPC91K1

Inspiriert von der Seiko Referenz 6309

Der Fall dieses Seiko-Prospekts basiert auf der Seiko-Schildkröten-Serie , die vor einigen Jahren wieder eingeführt wurde. Vor nicht allzu langer Zeit stellte Seiko auch eine komplett schwarze Version dieser Uhr vor, die Seiko SRPC49 Black Series Diver . Es hat die gleichen Spezifikationen wie diese Save the Ocean-Sonderedition (nicht limitiert), wie das 45-mm-Gehäuse und das Kaliber 4R36.

Die Edelstahl Seiko SRP777 ist bereits eine erstaunliche Uhr. Vor allem in Anbetracht seines Preispunktes von knapp 400 Euro zum Zeitpunkt der Einführung. Basierend oder inspiriert von der Vintage Seiko Taucher Referenz 6309 ( wir haben die 1970er 6309 und die SRP777 verglichen ), aber die Seiko Prospex SRPC91K1 ist natürlich eine sehr moderne Uhr. Das Kaliber 4R36 ist ein solides Automatikaufzugswerk mit einer Gangreserve von 41 Stunden und Ticks bei 21600vph. Dies sind nicht die schönsten Bewegungen (und Sie müssen auch nicht, da der Gehäuseboden aus Edelstahl besteht), aber sie machen den Job sehr gut.

Seiko Prospex SRPC91K1

Der heikle Teil über den Prospex SRPC91K1

45mm ist keineswegs klein, so dass diese Uhr ziemlich präsent am Handgelenk ist. Wie Sie oben sehen können, wurde das Gehäuse gebürstet. Hier kommt der schwierigste Teil der Uhr, und ich werde hier wie immer absolut ehrlich zu Ihnen sein. Es ist sehr einfach (und tückisch), diese Uhr auf einem höheren Niveau zu bewerten, als es tatsächlich ist. Wir sprechen hier von einer Uhr, die für 450 Euro erhältlich ist. Wenn Sie sie jedoch in den Händen halten, bedienen oder tatsächlich am Handgelenk tragen, können Sie leicht den Eindruck gewinnen, es handele sich um eine teurere Uhr. So war einer meiner ersten Gedanken, als ich das gebürstete Ende auf dem Fall sah, dass es ein bisschen oberflächlich ist. Es gibt eine gebürstete Oberfläche, die jedoch nicht mit der eines Tudor Heritage Black Bay, Omega Seamaster 300M oder Marinemaster 300 (bei Seiko) vergleichbar ist. Aber wenn ich über den Preis dieser Uhr nachdenke (UVP 450 €), wird mir schnell klar, dass es natürlich unmöglich ist, auf dem gleichen Niveau wie die genannten Uhren zu sein. Einerseits ist es gut, dass Sie sofort damit beginnen, diese Uhr mit anderen Modellen in einer höheren Preisklasse zu vergleichen, was bedeutet, dass Seiko einen wunderbaren Job gemacht hat. Auf der anderen Seite, wenn diese Uhren Ihre Referenz sind, werden Sie die Seiko SRPC91K1 genießen? Würden Sie Ihren Volkswagen Golf GTI fahren, wenn sich auch ein Porsche 911 Turbo in Ihrer Garage befindet? Sicher, besonders wenn Sie teurere Uhren haben, mit einem höheren Grad an Verarbeitung und Ausführung, ist die Seiko Turtle (was auch immer als Referenz gilt) eine großartige Uhr für den Gebrauch in den Ferien, zum Schwimmen, Tauchen usw. Sie können diese Uhr an Orten genießen, an denen Sie sind Ich möchte vielleicht nicht deine teureren Stücke mitnehmen. Wenn die Seiko SRPC91K1 Ihre erste mechanische Uhr oder Ihre bisher teuerste Uhr ist, werden Sie sie sicherlich auch genießen. Wie ich bereits schrieb, ist es sehr einfach, dieses Modell mit teureren Uhren zu vergleichen, weil es so gut gemacht ist.

Verwendung der Tauchblende

Das Silikonband dieses Prospex SRPC91K1 ist sehr bequem und hat einen mit Seiko-Gravur versehenen Halter. Diese Bänder unterscheiden sich stark von den Gummibändern, die Seiko in der (fernen) Vergangenheit verwendet hat. Einige der Vintage Seiko Taucher, die ich gekauft habe, kamen mit Gummibändern, die fast zu diesem harten Kunststoff wurden. Dies wird bei diesen Silikonbändern nicht passieren. Das Silikonband sammelt jedoch Staub, wie Sie auf den Bildern sehen können. Natürlich leicht mit Wasser abzuspülen.

Die 60-Minuten-Lünette ist sehr einfach zu bedienen und Sie müssen nicht viel Kraft aufwenden. Die Funktion der Lünette ist klar, nehme ich an. Gemäß den ISO 6425-Standards für Taucheruhren muss die Lünette vor falscher Manipulation geschützt werden. Wenn Sie es nur in eine Richtung drehen, können Sie die verbleibende Tauchzeit nur versehentlich verkürzen, nicht aber verlängern. Die Verwendung der Tauchlünette dieser Seiko oder einer ähnlichen Uhr ist eigentlich ganz einfach. Das Dreieck muss mit dem Minutenzeiger ausgerichtet sein. Die meisten Taucher bedienen die Tauchlünette mit einer Hand und sind bereit für den Abstieg. Dies bedeutet, dass sie häufig Handschuhe tragen. Daher ist es wichtig, dass eine Lünette mit nur einer Hand gedreht werden kann. Mit dem Minutenzeiger und der Tauchlünette kann der Taucher nun die verbleibende Zeit unter Wasser verfolgen.

Mit einer Wasserdichtigkeit von 200 Metern (~ 20 ATM), der verschraubten Krone, dem Gehäuseboden und der unidirektionalen Lünette ist die Seiko Prospex SRPC91K1 eine professionelle Taucheruhr. Es ist auch das, was “Prospex” in der Tat “Professional Specifications” bedeutet. Ihre Geschichte mit Taucheruhren reicht weit zurück, sodass sie wissen, was sie tun (und verkaufen). Fürchten Sie sich also nicht, diese Uhr zu benutzen, wofür sie gedacht ist. Stellen Sie sicher, dass Sie es regelmäßig warten und überprüfen lassen (Dichtungen!), Wenn Sie es im Wasser verwenden.

Seiko Prospex SRPC91K1 Seiko Prospex SRPC91K1

Gedanken zum Seiko Prospex SRPC91K1

Mit dem Kauf dieser Uhr können Sie nichts falsch machen. Wenn Sie es mögen, können Sie es mit Zuversicht kaufen. Die Spezifikationen unterscheiden sich nicht von den regulären (und PADI) Turtle-Editionen, nur die Farbe des Zifferblatts und der Lünette ist etwas, das Sie suchen. Für 450 € haben Sie eine großartige Uhr, die mit der Mehrheit der Mikromarken in dieser Preisklasse und mit einigen der größeren (Schweizer) Marken mit einem doppelt so hohen Preis mithalten kann. Ich habe dieses Thema im obigen Text ausführlich angesprochen, daher werde ich es hier nicht noch einmal wiederholen. Ist diese Uhr die beste für das Geld? Zusammen mit allen anderen Variationen dieses Modells ist es wahrscheinlich, aber es hängt auch davon ab, was Sie suchen. Ich liebe das Zifferblatt dieses speziellen Modells, es erweckt die Uhr zum Leben. Die Tatsache, dass ein Teil des Erlöses an die Stiftung von Fabien Cousteau geht, ist natürlich großartig. Letztendlich glaube ich nicht, dass dies der Grund für den Kauf wäre, aber es könnte Ihnen helfen, den Abzug dieser Uhr zu betätigen. Wenn Sie bereits einen Anteil an Taucheruhren haben, auch in einer höheren Preisklasse, ist diese Prospex SRPC91K1 mit Sicherheit immer noch eine sehr schöne Ergänzung. Leicht zu tragen, gute Leistung und Aussehen und für den Preis ein Kinderspiel.

Weitere Informationen zu dieser Seiko Prospex SRPC91K1 oder einer der anderen Prospex-Uhren finden Sie auf der offiziellen Website der Seiko Watch Corporation .

Leave a Comment