Hands-On: Tissot Heritage 1948 Chronograph Review

Zurück zu Ihren Wurzeln zu gelangen, alte Modelle wieder aufleben zu lassen, ist heutzutage in der Uhrenindustrie eine Selbstverständlichkeit. Heck, es ist das einzige, was für viele Marken fair ist. Ist es der Mangel an Originalität? Faulheit, wenn Sie so wollen? Oder einfach eine Art, den Vorgängern zu huldigen? Nicht zu vergessen die erstaunlichen Zeitmesser einer vergangenen Ära? Ich weiß es nicht und ich möchte darauf nicht näher eingehen. Es ist sicherlich ein Trend, und wir wissen, was mit Trends passiert. Eines ist jedoch sicher; Tissot macht seit einiger Zeit Heritage-Modelle. Und sie sind auch gut darin. Unter allen Swatch Group-Marken stellen Tissot (und Longines) einige der schönsten und erschwinglichsten Neuinterpretationen von Vintage-Uhren her. Der letztjährige Tissot Heritage 1948 Chronograph ist das perfekte Beispiel . Eine gut ausbalancierte Uhr mit einer tollen Optik und einem noch besseren Preis. Was können Sie mehr verlangen?

Tissot Heritage 1948 Chronograph

Tissot Heritage 1948 Chronograph

Diese Lugs

Eine Sache, die Marken häufig mit Neuauflagen machen, ist die Vergrößerung, um „den modernen Erwartungen gerecht zu werden“. Glücklicherweise ist dies beim Tissot Heritage 1948 Chronographen nicht der Fall. Es ist mit 39,5 mm etwas größer als das Original, aber ich halte es immer noch für ein bisschen größer als die Vintage-Version (die meiner Meinung nach zwischen 37 und 38 mm liegt). Die Dicke des Gehäuses beträgt weniger als 12 mm und es wird ein 20-mm-Gurt benötigt. Was mir die Show stiehlt, sind die polierten und abgeschrägten Laschen. Sie sind sehr lang, aber nicht störend und halten dennoch ein feines Verhältnis zwischen der Länge der Stollen und der Größe des Gehäuses. Es bläst die Uhr optisch auf und bietet einen bequemen Sitz am Handgelenk. Die flachen Drücker und die große, aber dünne Krone (signiert mit „T“) tragen dazu bei, das elegante Aussehen der Uhr zu erhalten.

Tissot Heritage 1948 ChronographTissot Heritage 1948 Chronograph

Erbe – Zurück

Der Gehäuseboden ist der übliche Heritage-Boden, den Sie möglicherweise bei früheren Modellen gesehen haben. Mit dem halboffenen Display auf der Rückseite haben Sie viel Platz für Dekoration, Texte, aber auch zwei Öffnungen, um das automatische Uhrwerk des Tissot Heritage 1948 Chronographen zu sehen. Der Rücken ist wie der Rest der Uhr seitlich (gebürstet) poliert. Trotzdem ist die Uhr nicht allzu glänzend, sieht aber aus wie eine feine Kleideruhr mit perfektem Glanz. Die Wasserbeständigkeit beträgt 30 m, wie auf dem Gehäuseboden angegeben. Selbstverständlich ist dies mehr als genug für eine solche Uhr, Sie würden dies sowieso nicht zum Tauchen (oder Schwimmen) mitnehmen. Gehen Sie für eine Sekunde nach vorne zurück. Ein kleines Detail, das zum Vintage-Feeling beiträgt, ist der Kristall, der nicht aus Saphir, sondern aus Plexiglas besteht.

Tissot Heritage 1948 Chronograph

XII

Wie in Roman für 12. Die einzige Indexnummer, die Sie auf dem Zifferblatt des Tissot Heritage 1948 Chronographen sehen. Es ist genauso sichtbar wie das große Tissot-Logo im Vintage-Stil darunter. Das ‘XII’ ist genau wie die Punkte, die den Rest der Stunden anzeigen, erhöht und silberfarben. Um 3 Uhr finden Sie die Sekundenanzeige, um 6 Uhr die 12-Stunden- und um 9 die 30-Minuten-Anzeige. Um 4.30 Uhr ein Datumsfenster. Persönlich denke ich, dass an einer Datumsanzeige auf dieser Uhr nichts auszusetzen ist (trotz allem, was wir an anderer Stelle gelesen haben), es ist eine moderne Uhr und als solche ist ein Datum vollkommen in Ordnung. Besser noch gebraucht. Schöne silberne Zeiger zeigen uns die Zeit in der gleichen silbernen Farbe wie die Indizes. Zum Glück ist nirgends ein Lume zu finden. Das Zifferblatt ist gut ausbalanciert und gut lesbar.

Tissot Heritage 1948 ChronographTissot Heritage 1948 ChronographTissot Heritage 1948 Chronograph

Was ist drin?

Während die meisten Swatch Group-Marken das ETA7750 oder eines seiner Derivate als Chronographenwerk verwenden, geht der Tissot Heritage 1948 Chronograph eindeutig einen anderen Weg. Was in der Uhr läuft, ist die ETA 2894-2. Es handelt sich um ein Automatik-Chronographenwerk mit 37 Steinen, 40 Stunden Gangreserve und 28800 VPH. Das 2894-2 ist ein modulares Chronographenwerk mit dem ETA 2892-A2 als Basiskaliber, auf dem das Chronographenmodul aufgebaut ist. Das Uhrwerk hat eine Hacking-Sekunden-Funktion und ein schnelles Datum. Ziemlich offensichtlich, aber erwähnenswert. Der Rotor sowie das Uhrwerk haben eine schöne Dekoration, die man durch den Vitrinenboden bewundern kann. Genfer Streifen am Rotor und Perlage am Uhrwerk.

Tissot Heritage 1948 Chronograph

Braun, Schwarz oder Silber?

Um den Look der Uhr abzurunden, ist lediglich ein passendes Armband oder Armband erforderlich. Der Tissot Heritage 1948 Chronograph bietet drei Optionen; braunes oder schwarzes Leder oder ein Mailänder Stahlarmband. Wie Sie auf den Bildern sehen können, hat diese Uhr das braune Lederarmband. Genau wie die schwarze Version ist es Kalb mit Krokodilkorn. Das Armband ist aus 20 mm dickem, gepolstertem Leder mit farblich abgestimmten Nähten. Wie bei den meisten Trägern ist es am Anfang etwas steif, passt sich jedoch recht schnell an Ihr Handgelenk an und ist dann angenehm zu tragen. Die Lederriemen werden mit einer doppelten Faltschließe ohne Druckknöpfe geliefert. Wenn Sie stattdessen Stahl bevorzugen, ist das Mailänder Armband die Option, die Sie wählen können. Dafür muss man etwas mehr bezahlen – 50 Euro um genau zu sein.

Tissot Heritage 1948 ChronographTissot Heritage 1948 ChronographTissot Heritage 1948 Chronograph

Cop oder Drop?

Der Preis für den Tissot Heritage 1948 Chronographen (in Deutschland) beträgt 1380 € für ein Leder und 1430 € für das Armband. Dies ist mehr als fair von einer Uhr, die wir gerade oben beschrieben haben. Sicherlich ist es eine Uhr, die Sie in Ihrem Urlaub nicht mit Shorts und Tank Top tragen können. Dafür haben Sie andere Möglichkeiten von Tissot. Wenn Sie jedoch im Alltag etwas Formelles benötigen, haben Sie möglicherweise eine schlechtere Wahl als der Tissot Heritage 1948 Chronograph. Es ist eine fantastisch aussehende Uhr, eine schöne Neuauflage mit nützlichen Funktionen zu einem sehr attraktiven Preis. Ich hatte Spaß daran, es täglich zu tragen. Es ist einfach eine großartige Uhr für das Geld.

Tissot Heritage 1948 ChronographTissot Heritage 1948 ChronographTissot Heritage 1948 ChronographTissot Heritage 1948 Chronograph

Wenn Sie sich dieses oder ein anderes Modell von Tissot ansehen möchten, besuchen Sie bitte deren Website hier .

Leave a Comment