Categories: Watch Review

Der Tissot Heritage 1948 Chronograph – Erschwingliche Rückgabe von mechanischen Güten

Jedes Jahr auf der Baselworld werfen wir einen Blick auf Tissot. Es macht Spaß, diese Marke zu besuchen, und es gibt immer ein paar Juwelen, die mit den Mainstream-Volumenstücken vermischt sind. Die Marke hat ein ernsthaft reiches Erbe und obwohl sie in gewissem Maße darauf abzielt, bleibt uns normalerweise etwas zu wünschen übrig – besonders in der Chronographenrichtung. Nun, im Jahr 2017 hat Tissot mit etwas begonnen, das Enthusiasten gefallen sollte. Werfen wir einen kurzen Blick auf den überzeugenden Tissot Heritage 1948 Chronographen.

Tissot umarmt sein Erbe

Bereits im Jahr 2015 haben wir uns einen Vintage- Chronographen 1281 angeschaut und darüber gesprochen, wie sehr wir das Erbe der Marke, den Look und den Katalog auf der Rückseite geliebt haben. Der neue Tissot Heritage 1948 Chronograph geht einen echten Schritt in Richtung des Vintage-Stücks, das wir zuvor besprochen haben.

Der Tissot Heritage 1948 Chronograph checkt ein…

Was ist der Tissot Heritage 1948 Chronograph? Es handelt sich ganz einfach um einen 39,5-mm-Chronographen aus Edelstahl, der auf einem Netzarmband oder einem Lederband erhältlich ist. Es enthält drei Unterregister, ein schnelles Datum um 4:30 Uhr und eine automatische ETA 2894-2. Es kann von Hand gewickelt werden, hat einige schöne flache Drücker und einen Displayrücken. Der Kicker – und genau das hat es mir angetan – die Uhr hat einen gewölbten Acrylkristall . Ja, das stimmt, die Marke, die ein bisschen zögerte, in ihre Geschichte einzusteigen, hat eine Uhr herausgebracht, die wirklich einen großen Schritt vorwärts – oder rückwärts – macht. Unnötig zu erwähnen, dass dies ein gutes Zeichen für die Marke ist, die Omega als teures Geschwister diente.

Ein Blick auf den Chronographen von Tissot Heritage 1948 zeigt eine Uhr mit einer Stollenbreite von 20 mm, die von schön gedrehten Stollen eingerahmt wird. Das Gehäuse ist poliert, schlicht und dennoch sehr attraktiv. Wenn Sie es umdrehen, werden Sie auf der Rückseite auf alle Arten von Gravuren gestoßen, die die Einzelheiten der Uhr erläutern, während Sie einen schönen Blick auf das verzierte Uhrwerk werfen.

Ein eleganter 1940er Chronograph

Bezüglich des Zifferblatts ist der Tissot Heritage 1948 Chronograph nur in Weiß erhältlich, verfügt jedoch über aufgebrachte Punktmarkierungen, eine römische Ziffer „XII“ und versunkene Unterregister mit konzentrischen Kreisen. Die Zeiger sind originalgetreue Nachbildungen der Chronographen der 40er Jahre. Alles in allem handelt es sich um ein attraktives und gut lesbares Zifferblatt, das aufgrund der fehlenden Tachymeterskala eleganter wirkt. Das Datumsfenster ist etwas, worauf ich wahrscheinlich verzichtet hätte, aber es ist hier relativ unauffällig und beeinträchtigt nicht wirklich, außer dass die Uhr ein bisschen moderner aussieht, als sie sollte.

Ein Acrylkristall

Ich erwähnte den Kristall auf dem Tissot Heritage 1948 Chronographen, weil es diese Eigenschaft ist, die dem Aussehen der Uhr eine Menge „Wärme“ verleiht, wenn man sie persönlich sieht. Ich habe es gesehen und dann leicht gedreht, um meinen Verdacht zu bestätigen. Wie gesagt, es war eine angenehme Überraschung. Am Handgelenk ist es ein großartiges Stück, perfekt dimensioniert (gut gemacht, um keine 42-44 mm großen Giganten zu erschaffen) und sollte Käufer zufrieden stellen, die nach einer modernen Interpretation eines klassischen Vintage-Chronographen suchen.

Ernsthaft erschwinglich

Hier ist der Teil, wenn ich über Kosten spreche und es normalerweise ist, wenn Leute den Kopf schütteln und sich abwenden. Keine Angst, denn der Tissot Heritage 1948 Chronograph ist wirklich erschwinglich. Wenn der Chronograph später in diesem Jahr (voraussichtlich im November) eintrifft, kostet er 1400 Euro für Leder und nur 50 Euro mehr für das Netzarmband. Für mich ist dies ein ernstzunehmender Wert für eine gut gefertigte Uhr, die sowohl bei einem normalen Uhrenkäufer als auch bei einem aufstrebenden Vintage-Sammler für Furore sorgen sollte. Gut gemacht, Tissot – wir sind gespannt, was die Zukunft bringt!

admin

Share
Published by
admin

Recent Posts

Muss Business-Gadgets für jedes Unternehmen haben

Good communication lies at the heart of good business. Why? Because people can go into…

1 year ago

Wie man Marktforschung mit kleinem Budget macht

  As an entrepreneur, you need lots of skills in your toolbox, from sales and…

1 year ago

Sieben Lektionen, um aus Ihren Geschäftsfehlern zu lernen

This is an exciting time for small business owners, and the same certainly holds true…

1 year ago

Die 20 besten Comedy-Filme der 1980er Jahre

Cinephiles look back fondly on the 1980s, and today it seems as if there is…

1 year ago

10 großartige aktuelle Krimi-Filme, die Sie wahrscheinlich noch nie gesehen haben

The crime genre has existed since the earliest days of cinema, and it remains one…

1 year ago

Die 10 besten A24 Horrorfilme

A24 is the studio that revived the American independent cinema and, apart from producing many…

1 year ago