Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze – Eine praktische Überprüfung

Dies ist das erste Mal, dass ich eine Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze in meinen Händen habe und ich muss sagen, dass es eine große Uhr ist. Obwohl ich so groß war, dass ich von der Größe überrascht war, als ich meinen Omega Speedmaster Mark III abnahm, um ihn anzuziehen.

Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze

In Bildern sah es viel kleiner aus, aber die Größe ist überhaupt kein Problem. Nach ein paar Minuten wurde mir klar, dass die Uhr unabhängig von ihren Maßen äußerst bequem ist. Es kam auf einer olivgrünen NATO (die gut mit dem Bronzegehäuse zusammenarbeitet) und die Uhr ist super darauf abgestimmt. Es fühlte sich überhaupt nicht kopflastig an. Mir ist auch aufgefallen, wie scharf die Uhr aussieht. Es fühlt sich wirklich wie ein echtes Tauchinstrument an. Das Gewicht, die Qualität und das Aussehen entsprechen der Tatsache, dass es sich um eine schön gefertigte robuste Werkzeuguhr handelt.

Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze

Fall

Wie ich es oben sagte; Das

Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze

Auf der das Logo mit allen Informationen

Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze

Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze

Bewegung

Das Herz des Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze ist ETA-angetrieben. Das Kaliber 2836 Uhrwerk um genau zu sein. Uhrenmarken halten es für ein vertrauenswürdiges und zuverlässiges Arbeitspferd, was es eindeutig ist. Ein Automatikwerk mit 25 Steinen, 28.800 vph und Sekundenstopp-Reglersystem – allgemein als Hacking-Bewegung bekannt. Auf diese Weise können Sie die Zeit auf die Sekunde genau einstellen. Die Uhr hat natürlich nur Zeit mit einer Datumsanzeige bei 3 Uhr. Hier gibt es nichts Besonderes, aber diese Uhr ist, wie die meisten, wenn nicht alle Taucheruhren, kein besonderes Uhrwerk. Sie sind Werkzeuge, von denen Ihr Leben abhängen kann.

Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze

Zifferblatt und Zeiger

Das klare Design der Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze spiegelt sich auch im Zifferblatt wider. Einfaches, schwarz verzinktes Zifferblatt, nur minimaler Text und Super-LumiNova-Indizes. Ich fand sogar das Logo mit dem Markennamen etwas zu klein für die Zifferblattgröße. Sagen wir einfach, dass es definitiv nicht überwältigend präsent ist. Das Zifferblatt der Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze hat keine Ziffern, nur Indizes, die mit 8 Schichten Luminova bedeckt sind. Unterhalb von 12 Uhr sehen Sie das Logo und Aquadive und knapp über 6 Uhr finden Sie den Modellnamen (Bathyscaphe 100) mit der Wasserbeständigkeit und der Art der Bewegung, die es hat. Es muss nichts anderes auf dem Zifferblatt sein. Sogar das Datumsfenster ist um 3 Uhr etwas versteckt. Die Zeiger sind aus poliertem Stahl mit Super-Luminova, der Sekundenzeiger hat das gleiche Quadrat in Richtung der Spitze, die Sie bei Vintage-Modellen erhalten.

Aquadive Bathyscaphe 100 BronzeAquadive Bathyscaphe 100 BronzeAquadive Bathyscaphe 100 Bronze

Träger

Laut Hersteller ist das Armband, mit dem die Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze normalerweise geliefert wird, ein 22-mm-Isofrane. Diese sind schön gemacht super robuste, aber nicht steife italienische Tauchgurte. Isofrane stattete in der Vergangenheit zusammen mit Tropenarmbändern einige legendäre Taucheruhren aus. Sie gehören zu den Gurten, die Sie für einen Taucher benötigen. Das lange schwarze Kautschukarmband ist perfekt, wenn Sie die Uhr über Ihrem Neoprenanzug befestigen möchten. Wenn Sie ein dünneres Handgelenk haben und sie normal tragen möchten, kann dies stören. In der Packung hatte ich auch eine 22mm Nylon olivgrüne Nato. Ich muss sagen, das Grün passt sehr gut zur Farbe Bronze. Sie haben einen tollen Kontrast und sehen toll am Handgelenk aus. Ich erhielt auch ein feines weiches braunes Lederband. Eine großartige Kombination, wenn Sie die Uhr ein wenig herunterziehen möchten.

Aquadive Bathyscaphe 100 BronzeAquadive Bathyscaphe 100 BronzeAquadive Bathyscaphe 100 Bronze

Epilog

Vor nicht allzu langer Zeit schrieb Mike über die limitierten Uhren der Facebook Diver’s Watch Group . Die erste dieser Zusammenarbeit war ein Taucher aus Stahl mit blauer Lünette zwischen der Gruppe und Aquadive. Unnötig zu erwähnen, dass die Uhr ein großer Erfolg war und bald ausverkauft war. Unsere Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze hat genau die gleiche Ästhetik und Maße wie diese Uhr. Das Vintage-Feeling ist in beiden Stücken sichtbar, wobei das Bronze-Gehäuse meiner Meinung nach das rustikalere ist.

Aquadive Bathyscaphe 100 Bronze

Der Preis der Uhr liegt bei sehr freundlichen 1790 US-Dollar (ca. 1660 Euro). In dieser Preisklasse fällt es Ihnen schwer, eine andere Bronzeuhr mit dieser Qualität und diesem Charakter zu finden. Wir haben den und den geliebt, aber diese Modelle spielen in einer anderen Preisklasse. Obwohl ich die Uhr geliebt habe, während ich sie trug, werde ich traurig sein, wenn ich sie gehen sehe. Ich bin auch neugierig zu sehen, wie der Fall seine Patina im Laufe der Zeit entwickelt. Sobald wir ein Update dazu haben, werden wir Sie informieren.

Besuchen Sie die Aquadive-Website, um Informationen zu diesem und vielen anderen Modellen zu erhalten.

Leave a Comment